Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Studie: Männlicher Blick offenbart sexuelles Interesse

Studie: Männlicher Blick offenbart sexuelles Interesse

Archivmeldung vom 11.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thommy Weiss & Alexander Hauk / pixelio.de
Bild: Thommy Weiss & Alexander Hauk / pixelio.de

Mit welchem Blick ein Mann den Körper einer Frau betrachtet, verrät einer Studie zufolge viel über sein mögliches sexuelles Interesse. Das wollen zumindest Forscher der britischen Universität Lincoln herausgefunden haben.

Die Wissenschaftler benutzten bei ihrer Studie ein Gerät zur Blickerfassung, einen sogenannten "Eye Tracker", und ließen zudem die Probanden ihre eigene Sexualität einschätzen. Bei der Auswertung der Daten stellten die Forscher fest, dass Männer, die sich selbst als sehr sexuell aktiv einschätzten, bei gleichaltrigen Frauen länger auf die Brüste und die Taillen-Hüft-Region schauten. Bei sexuell hochaktiven Frauen konnte ein ähnliches Muster nicht festgestellt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte portal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige