Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Unfassbar: Mainzerin lässt sich von Höchstbieter Intim-Zitat tätowieren

Unfassbar: Mainzerin lässt sich von Höchstbieter Intim-Zitat tätowieren

Archivmeldung vom 26.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: gesext-Auktion
Bild: gesext-Auktion

Die 21-jährige Mainzerin versteigert auf dem Sex-Auktionshaus eine unfassbare Online-Auktion an denjenigen, der am meisten bietet: "Der Höchstbietende dieser Auktion ersteigert das Recht zu entscheiden, welches Zitat ich mir über meine Muschi stechen lasse", schreibt das Mädchen in seine gesext-Auktion.

Eine Umfrage der Universität Regensburg mit 2.512 Teilnehmern ergab, dass jeder vierte Mann und sogar jede zweite Frau im Alter von 14 bis 24 Jahren ein Tattoo oder Piercing trägt. Fans, die sich ihre Stars eintätowieren ließen, sorgten schon für Verwunderung. Doch das Ende der Fahnenstange erreicht das gesext-Mitglied namens Mainzerin1992. Der Mann, der am meisten auf ihre gesext-Auktion bietet, darf ihr drei Zitate vorschlagen. Ein Zitat sucht sich das Mädchen raus und lässt es sich über ihren Intimbereich stechen. Ihr Höchstbieter zahlt die Tätowierung und darf beim Verewigen seines Zitats zuschauen. Darüber hinaus darf er sie danach auch noch oral verwöhnen.

Völlig normal, ungepierced und untätowiert wirkt sie auf ihrem gesext-Auktionsfoto. Keck schauen ihre großen braunen Augen mit wachem Blick in die Kamera. Ihr junges Gesicht wird von nicht enden wollenden langen glatten braunen Haaren umrahmt. Kaum zu glauben, dass aus diesem Kopf solche Ideen entspringen. Ihre gesext-Auktion läuft noch bis zum 28. Oktober und endet vormittags um 9:27 Uhr.

Quelle: presse.gesext.de//Herbert Krauleidis

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte skiff in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen