Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Studie: Hälfte der kanadischen Studenten nutzt keine Kondome

Studie: Hälfte der kanadischen Studenten nutzt keine Kondome

Archivmeldung vom 30.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Kondome sind nicht sehr sicher. Bild: Bernd Boscolo/pixelio.de
Kondome sind nicht sehr sicher. Bild: Bernd Boscolo/pixelio.de

Knapp die Hälfte der Studierenden in Kanada nutzt laut einer Studie keine Kondome. Wie die Studie des "Sex Information and Education Council of Canada" ergab, benutzten 51 Prozent der insgesamt 1.500 befragten Studierenden im vergangenen Jahr ein Kondom, als es zum Geschlechtsverkehr kam.

54 Prozent der Studierenden, die ein Kondom benutzten, wollten dadurch eine Schwangerschaft verhindern. Lediglich sechs Prozent der Befragten wollten sich mit dem Kondom vor einer Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten schützen. Über die Hälfte der befragten Studierenden sagten hingegen, dass sie nicht besorgt seien, sich mit einer Krankheit zu infizieren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte slang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige