Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Zeitgeschichte Studie: Kometeneinschlag änderte Gang der Erdgeschichte

Studie: Kometeneinschlag änderte Gang der Erdgeschichte

Archivmeldung vom 25.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Künstlerische Darstellung des Einschlags eines 1000 km großen Asteroiden auf der Erde im Präkambrium
Künstlerische Darstellung des Einschlags eines 1000 km großen Asteroiden auf der Erde im Präkambrium

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Wissenschaftler der Universität Edinburgh (Schottland) sind bei der Untersuchung von Steinreliefen in der Südtürkei zu dem Schluss gelangt, dass vor rund 13 Jahrtausenden ein Komet auf die Erde gefallen war und einen starken Temperaturrückgang auf dem Planeten ausgelöst hatte. Wie die britische Zeitung „The Telegraph“ schreibt, haben die Forscher die Symbole analysiert, die an den Säulen des uralten Tempelkomplexes Göbekli-Tepe eingraviert sind, der auf mindestens elf Jahrtausende zurückdatiert wird.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik"schreibt weiter: "Nach Einschätzung der Wissenschaftler ist an den Säulen die Konstellation von Himmelskörpern dargestellt. Der Vergleich der Abbildungen mit einer uralten Sternenkarte berechtigt zu dem Schluss, dass um das Jahr 10.950 vor u. Z. ein Komet auf die Erde gefallen war. Er sei nicht in der Erdatmosphäre verglüht, sondern habe die Oberfläche des Planeten erreicht und Zerstörungen und Opfer unter den Menschen verursacht, hieß es. Eines der Zeugnisse davon sei die Abbildung eines Menschen ohne Kopf.

Auf dieses Ereignis folgte die sogenannte Ältere Dryaszeit, die vom Ende des 11. Jahrtausends bis zum Ende des 10. Jahrtausends dauerte und  von einer drastischen Luftabkühlung auf dem gesamten Planeten geprägt war. Diese Epoche gilt als eine Schlüsseletappe in der Entwicklung der Menschheit, die zur Entstehung des Ackerbaus und der ersten Zivilisationen beitrug."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ponton in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige