Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Leder-Leggings sind 2019 der neue Fashion-Trend

Leder-Leggings sind 2019 der neue Fashion-Trend

Archivmeldung vom 22.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Symbolbild
Symbolbild

123rf.com / Viorel Sima / https://de.123rf.com/lizenzfreie-bilder/legging_leder.html?oriSearch=legging&sti=o2ts6xvzbkyoykqxcm%7C&mediapopup=107762069

Mit Leggings auf den Laufsteg, wohl kaum, oder doch? Im Sommer 2019 geht einiges im Hinblick auf diese funktionalen Figurkiller, die wohl jeder in seinem Kleiderschrank hat und bestenfalls im Fitnessstudio bereitwillig auspackt. Der Trend für diesen Sommer heißt Leder-Leggings. Worauf es beim Styling ankommt und warum jeder Leggings tragen kann, verraten wir nun.

Einfach bequem und passgenau

Jeder kennt die hautengen Hosen aus elastischem Gewebe, die uns wie eine zweite Haut umgeben und damit nicht jeder Figur wirklich schmeicheln. Dies ist aber kein Grund, sich beim Shoppen zurückzuhalten, denn die Leggings passt einfach zu jedem Outfit, schließlich stehen weder Knöpfe noch Reißverschluss im Weg. Es lässt sich ganz bequem hineinschlüpfen und viel Bewegungsfreiheit bewahren. Dies ist nicht nur beim Sport von Vorteil. Leggings sind durchaus alltagstauglich und lassen sich vielseitig kombinieren.

Leder-Leggings als Fashion-Trend

Zugegeben, die Leggings scheidet die Geister. Selbst die angesagten Designer sind sich uneins, ob die Leggings nun als Sportkleidung durchgeht, besser im hinteren Fach des Kleiderschrankes bleiben sollte oder gar auf den Laufsteg gehört. Die Leder-Leggings versöhnt die Kritiker und zeigt einmal mehr, wie vielfältig und auch wie attraktiv diese bequemen Hosen sein können. Wer nun glaubt, für eine Leder-Leggings tief in die Tasche greifen zu müssen, der irrt. Leder-Imitat ist nicht nur preiswert und nicht nur bei Tierschützern total angesagt, es lässt sich optisch kaum von echtem Leder unterscheiden. Matte Oberflächen erscheinen dabei wertiger als übertrieben stark glänzendes Kunstleder. Wer befürchtet, die Leder-Leggings wirkt durch ihren engen Sitz unvorteilhaft, kann ebenfalls aufatmen, denn Frau trägt den Fashion-Trend 2019 gern etwas lockerer.

Die besten Styling Tipps für Leder-Leggings

Für den Einstieg bietet es sich an, mit einer schwarzen Leder-Leggings einen stilechten Klassiker ins Rennen zu schicken. Die Französinnen haben es uns vorgemacht. Das Image der Sportklamotte scheint vergessen. Etwas weitere Leggings gleichen beinahe der normalen Lederhose, lassen sich nur viel bequemer tragen. Die schwarze Leggings passt einfach immer. Der Strick-Pullover im Oversized-Look lockert das Styling auf und kann, etwas länger getragen, auch zu breite Oberschenkel gut kaschieren. An kühleren Tagen sind Karo-Blazer angesagt. Dazu trägt Frau Sneaker oder Boots. Sandalen und legere Blusen machen die Leder-Leggings tauglich für ein sommerliches City-Outfit. Die Lederjacke sollte bei diesem Look allerdings außen vor bleiben. Dies erscheint buchstäblich zu dick aufgetragen. Wer um seine Problemzonen fürchtet oder einfach vergessen lassen möchte, dass es sich um eine Leggings handelt, “versteckt” seine Leder-Leggings unter langen Blusen, Kleidern oder Mänteln. Dann erscheint die Leggings weniger präsent aber weiterhin stylisch und angesagt.

Gut kombiniert ist halb gewonnen

Die Trägerin darf sich gern ausprobieren und ihren eigenen Stil verwirklichen. Wer sich traut, trägt die Leggings einfach wie jede andere Hose, also zum Lieblingspullover oder der dezenten Bluse fürs Büro. Der Leder-Look und ein etwas weiterer Schnitt machen die Leggings durchaus salonfähig. Wer mit dem neuen Fashion-Trend spielen möchte, kombiniert mit weiten Schnitten und auffälligen Mustern. Auch ein natürlicher Look kann umgesetzt werden. Mit auffälligen Boots und Sonnenbrille ist die Leder-Leggings durchaus alltagstauglich. Total in zeigt sich der Look in Verbindung mit weiteren Must haves 2019. Besonders lässig wirkt das Ganze in Verbindung mit einem gerippten Cardigan. Twinset war Gestern, die gerippte Strickjacke unterstreicht die moderne Lässigkeit. Für den Sommer setzt sich das Racerback Top in Szene. Die sportliche Version des Spaghettiträger-Tops fiel bereits auf der Mailänder Fashion Week ins Auge. An kälteren Tagen schlägt die Stunde der klassischen Jeansjacke.

---

Anzeige: