Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Authentische Einblicke in den Schieß- und Bogensport

Authentische Einblicke in den Schieß- und Bogensport

Archivmeldung vom 02.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Deutscher Schützenbund e.V.
Bild: Deutscher Schützenbund e.V.

Exakt 14.914 Vereine sind zurzeit unter dem Dach des Deutschen Schützenbundes und seiner 20 Landesverbände organisiert. Einem davon blickte eine Kamera in den vergangenen Wochen bei seinem sportlichen und gesellschaftlichen Einsatz über die Schulter. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Schützenvereins Kamen von 1820 und seinem Sportleiter Christian Langhorst entstand so ein Film, der in gut vier Minuten beispielhaft zeigt, wie vielfältig und engagiert die ehrenamtliche Arbeit in den Schieß- und Bogensportvereinen Deutschlands ist.

Christian Langhorst ist Sportler aus Leidenschaft, sein Herz hängt am Schießsport, dem Schützenwesen und der gemeinsamen Arbeit mit den Vereinsmitgliedern. Sympathisch und authentisch berichtet er aus dem Vereinsleben und von der Pflege des Schützenbrauchtums, erläutert anschaulich Abläufe und Verfahren beim sportlichen Schießen und erzählt nicht ohne Stolz von der erfolgreichen Teilnahme einer Sportlerin seines Vereins an den Paralympischen Spielen in Sydney im Jahr 2000.

Ebenso bewegend waren für ihn die sportlichen Erfolge der Kamener Schützinnen und Schützen in jüngster Zeit, beispielsweise der Aufstieg in die Westfalenliga: "Das sind ganz tolle Momente! Wenn man sieht, dass die Sportler glücklich sind, dann ist man natürlich auch glücklich."

Der Film entstand im Rahmen der Kampagne "Ziel im Visier - Zukunft Schützenverein" des Deutschen Schützenbundes und seiner Landesverbände. 

Der Deutsche Schützenbund (www.dsb.de) ist der viertgrößte Spitzensportverband der Bundesrepublik mit 1,4 Millionen Mitgliedern in 20 Landesverbänden und ca. 15.000 Vereinen. Er vertritt olympische wie nicht olympische Schieß- und Bogensportdisziplinen. Mit dem Gründungsjahr 1861 ist er zugleich der älteste Sportverband Deutschlands.

Quelle: Deutscher Schützenbund e.V. (ots)

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sommer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige