Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen

Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen

Freigeschaltet am 22.05.2020 um 12:45 durch Thorsten Schmitt
Symbolbild
Symbolbild

Bild von Peter H auf Pixabay

In den letzten Wochen, ja in den letzten Jahren, ist viel über Viren und ihre größte moderne Bedrohung für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden gesprochen worden. Um dies aufrechtzuerhalten, mussten diejenigen, die vom "Virusgeschäft" profitieren, extreme Anstrengungen aufbringen, nur um weiterhin schnelles Geld zu machen.

Weiter schreibt Karma Singh: "Dieses Problem war ihnen natürlich fast von Anfang an bekannt, als sie mit ihrem Massenimpfprogramm 1918/19 den Tod von vielen Millionen Menschen verursachten. Sie kamen damit durch, weil die allgemeine Unkenntnis über solche Angelegenheiten in Verbindung mit schlechter Kommunikation dazu führte, dass fast niemand bemerkte, dass Menschen in großer Zahl an Diphtherie, schwarzem Tod (Ebola), Pocken, Cholera und einer Vielzahl anderer exotischer Krankheiten starben, gegen die sie "geimpft" worden waren.

Um diese allgemeine Ignoranz aufrechtzuerhalten, begannen Rockefeller und seine Kumpels, die Presse aufzukaufen, damit sie kontrollieren konnten, was der Öffentlichkeit erzählt wurde. Heute besitzen sie etwa 92%, weshalb man niemals Berichte hört oder sieht, die die Wirksamkeit und Sicherheit von pharmazeutischen Präparaten in Frage stellen außer natürlich bei den unabhängigen Medien.

Der Fehler, den sie begingen, bestand darin, das Internet nicht ernst zu nehmen; ein Fehler, der sie teuer zu stehen kam, der aber nun teilweise korrigiert wurde, indem sie die Kontrolle über Google, Facebook, Twitter, Amazon, d.h. die meisten der sogenannten "sozialen Medien" übernahmen.

Die meisten von uns wissen bereits, zu welchen extremen Maßnahmen sie greifen, um zu verhindern, dass die Wahrheit die breite Öffentlichkeit erreicht. Ein klassisches Beispiel ist das Video von Dr. Erickson, das nach neun Millionen Aufrufen von YouTube gelöscht wurde, weil es die Wahrheit über die nicht existierende "Pandemie" berichtete. Du kannst das Video immer noch hier sehen:

https://www.bitchute.com/video/oGVRqleTzzMi/

Wir sehen also, dass die beiden Protagonisten im Kampf um die Gesundheit einerseits diejenigen sind, die von der Krankheit profitieren, und andererseits wir, das Volk.

Das ist leider nicht wahr!

Reine Gier ist nicht die motivierende Absicht derjenigen, die das Covid-19-Märchen geschaffen haben und weiter vorantreiben. Die wahre Ursache ist viel, viel älter, und diejenigen, die die "Pandemie"-Geschichte zu beherrschen scheinen, sind lediglich Bauern, die verrückt geworden sind und in dem Bestreben, alles Leben auszulöschen, benutzt werden. Dass diese Ausrottung auch sie selbst einschließt, ist für ihr psychotisches Gemüt unverständlich nicht nachvollziehbar.

Erst wenn man die Ungeheuerlichkeit dessen begriffen hat, was jetzt auf uns zukommt, kann man die Herrlichkeit und Majestät dessen erkennen, was sich uns eröffnet.

Dieses Video erzählt die wahre Geschichte:


Quelle Karma Singh / ExtremNews

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zuname in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige