Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Shisha-Tabak: Wie hoch sind 2022 die Preise?

Shisha-Tabak: Wie hoch sind 2022 die Preise?

Freigeschaltet am 14.01.2022 um 08:00 durch Anja Schmitt
Drei Sorten Shishatabak (Kirsche, Honig, Schokolade) und ein Fläschchen Honigmelasse
Drei Sorten Shishatabak (Kirsche, Honig, Schokolade) und ein Fläschchen Honigmelasse

Foto: Trollhead
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Im neuen Jahr kommt es zu vielen Neuerungen in den verschiedensten Bereichen. Eine dieser Neuerungen ist unter anderem die doch recht hohe Erhöhung der Tabaksteuer. Die logische Konsequenz aus dieser Erhöhung ist, dass das Rauchen im Jahre 2022 deutlich teurer wird. Das gilt nicht nur für Zigaretten, sondern auch für Shisha-Tabak. Aber inwiefern wirkt sich die erhöhte Steuer auf die Preise aus? Hinzu kommt die Frage, ob es sich unter Umständen lohnen könnte, sich den Tabak günstig im Ausland zu besorgen. Um ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen, werden im Folgenden alle wichtigen Fragen rund um das Thema geklärt.

Was hat es mit der neuen Steuer auf sich?

Die Steuer für Tabakwaren wird im Rahmen des neuen Programms nicht nur in diesem Jahr erhöht. Stattdessen ist eine stufenweise Erhöhung geplant, die bis ins Jahr 2026 reicht. Von der Steuer betroffen sind quasi alle Tabakprodukte, also auch Shisha-Tabak, und auch einige Tabakersatzprodukte im Bereich Shisha. Ebenfalls teurer wird das Liquid, das in elektronischen Zigaretten verdampft wird. Hier lässt die Preiserhöhung jedoch noch ein wenig auf sich warten und greift nicht direkt im Januar wie es beim Tabak der Fall ist.

Wie wirken sich die Preise aus?

Wenn man sich das vermutlich am meisten konsumierte Tabakprodukt in Deutschland - Zigaretten - einmal anschaut, werden die Ausmaße der Erhöhung recht schnell deutlich. Während eine Schachtel 2021 noch im Durchschnitt 7,20 Euro kostete, werden es in diesem Jahr schon 7,30 Euro sein. 2023 dann 7,40 Euro, 2025 7,55 Euro und 2026 7,70 Euro. Zum Vergleich: 2002 waren es leidlich drei Euro.

Auch Shisha-Tabak wird teurer

Da die Preise für Shisha-Tabak ebenfalls steigen, überlegen viele Fans der Wasserpfeife gerade auf die E-Shisha umzusteigen. Hier greift die Erhöhung im Moment noch nicht und man hat darüber hinaus den Vorteil, dass man sie überall nutzen kann. Nichtsdestotrotz wollen viele Shisha-Raucher natürlich nach wie vor ihre Shisha genießen, müssen dafür aber tiefer in die Tasche greifen. Im Jahr 2022 steigen die Preise auf 15 Euro pro Kilogramm, 2023 auf 19 Euro, 2025 auf 21 Euro und 2026 auf 23 Euro.

Wie sich diese Erhöhungen in der Praxis niederschlagen, kann man nicht pauschal sagen, da die Preise für eine Dose mit 200 Gramm Shisha-Tabak ohnehin schon von Hersteller zu Hersteller variieren. Eine Dose Tabak hat im vergangenen Jahr durchschnittlich 17,90 Euro gekostet. Wie viel es 2022 sein wird, hängt zum Teil auch von der Entscheidung der Hersteller ab. Mittlerweile sind schon einige Informationen durchgesickert: Manche Hersteller erhöhen um stolze sieben Euro pro Dose auf 24,90 Euro, während manche nur zwei Euro mehr, also 19,90 Euro für 200 Gramm Tabak, verlangen.

Auch die E-Zigarette wird teurer

Auf die Liquids der elektronischen Zigarette wurde bisher keine Steuer erhoben, was sich in diesem Jahr allerdings auch ändern wird. Im Gegensatz zu den Tabakprodukten steigen die Preise allerdings nicht schon am ersten Januar, sondern erst am 1. Juli 2022. Im Moment kosten 10 Milliliter Liquid im Durchschnitt vier Euro. 2022 sind es dann 5,60 Euro (1,60 Euro mehr), 2024 sechs Euro (2 Euro mehr), 2025 6,60 Euro (2,60 Euro mehr) und 2026 7,20 Euro (3,20 Euro mehr).

Tabakwaren aus dem Ausland?

In Polen oder Tschechien kostet eine Schachtel Zigaretten etwa drei Euro weniger. Ob sich dafür eine Reise lohnt, ist fraglich.

----

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte magie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige