Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Trotz Corona: Fast jeder zehnte Deutsche beabsichtigt einen Kredit aufzunehmen

Trotz Corona: Fast jeder zehnte Deutsche beabsichtigt einen Kredit aufzunehmen

Archivmeldung vom 03.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Kredit, Hypothek, Darlehen (Symbolbild)
Kredit, Hypothek, Darlehen (Symbolbild)

Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Aktuell beabsichtigen 8,9 Prozent der Deutschen (6,2 Mio.), in der nächsten Zeit einen Kredit aufzunehmen. Das zeigt eine repräsentative Befragung von über 10.000 Personen über 18 Jahren im Auftrag des Kreditportals smava. (1)

Die häufigsten Verwendungszwecke sind: Immobilienkauf (35,7 %), Finanzierung von Konsumgütern wie beispielsweise eines Autos oder Elektronik (23,9 %) und Anschaffungen für Haus & Garten (18,2 %). Die Bedingungen, unter denen Kredite aktuell aufgenommen werden, sind stark durch Corona beeinflusst. Wer in nächster Zeit einen Kredit aufnehmen möchte, sollte daher Folgendes beachten:

Corona-Zinsanstieg umgehen

Während der Corona-Pandemie stiegen die Zinssätze für Konsumentenkredite im Bundesdurchschnitt auf zuletzt 6,31 Prozent an - der höchste Wert seit Januar 2016. (2) "Dieser hohe Zinssatz lässt sich umgehen. Banken reagieren unterschiedlich auf Corona. Manche haben die Zinssätze angehoben, andere haben sie gesenkt. Insgesamt werden die Konditionen aktuell häufiger als sonst angepasst. Das macht es Kreditnehmern noch schwerer, allein einen wirklich günstigen Kredit zu finden", sagt Alexander Artopé, Geschäftsführer des Kreditportals smava. Aktuell unterscheiden sich die günstigsten und die teuersten Zinssätze für ein und denselben Kredit im Schnitt um bis zu 81 Prozent. (3) Ein Kreditvergleichsportal wie smava hilft, diese Zinsunterschiede zu erkennen und dadurch bei einem Kredit beispielsweise über 15.000 Euro mit 4 Jahren Laufzeit bis zu 3.500 Euro zu sparen.

Rate niedrig ansetzen und finanziell flexibel bleiben

Wer jetzt einen Kredit aufnehmen möchte, sollte sich für eine längere Laufzeit entscheiden. Dadurch sinkt die monatliche Rate. Das verbessert zum einen die Haushaltsrechnung und damit die Wahrscheinlichkeit, dass die Bank den Kredit gewährt. Zum anderen bewahrt man sich finanzielle Flexibilität, wenn das Haushaltseinkommen doch sinken sollte. Zusätzlich sollte man beim Kreditabschluss auf großzügige Sondertilgungsmöglichkeiten achten. Die bieten mittlerweile viele Banken an. So kann der Kredit schneller zurückgezahlt werden, wenn es die finanzielle Situation erlaubt.

Banken gehen unterschiedlich mit Kurzarbeit um

"Uns erreichen viele Anfragen von Menschen, die trotz Kurzarbeit finanziell gut aufgestellt sind und einen Kredit etwa zur Finanzierung eines Autos oder einer neuen Kücheneinrichtung aufnehmen möchten. Banken gehen unterschiedlich mit dem Thema Kurzarbeit um. Für viele Banken ist Kurzarbeit kein prinzipielles Hindernis bei der Kreditaufnahme", sagt Alexander Artopé. Welche Bank einen Kredit trotz Kurzarbeit gewährt, lässt sich am einfachsten mithilfe eines Kreditvergleichs über ein Kreditportal ermitteln. So erhält man schnell einen Überblick über die Angebote verschiedener Banken, ohne von Bank zu Bank gehen und viele Beratungsgespräche führen zu müssen.

Datenquellen

(1) Die verwendeten Daten stammen aus einer Befragung für die die Civey GmbH im Auftrag von smava über 10.000 Personen seit dem 08.06.2020 fortlaufend befragt. (Stand: 29.06.2020 10:00 Uhr)

(2) Deutsche Bundesbank: MFI Zinsstatistik; Zinssätze und Volumina für das Neugeschäft der deutschen Banken / Konsumentenkredite an private Haushalte (effektiver Jahreszinssatz einschl. Kosten) (Stand: 05.06.2020)

(3) smava GmbH: alle durch das Kreditportal smava.de im Juni 2020 vermittelten Ratenkredite von Banken (Stand: 25.06.2020)

Quelle: smava GmbH (ots)

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kranz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige