Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Softair - Spiel und sportliche Herausforderung für jedes Alter

Softair - Spiel und sportliche Herausforderung für jedes Alter

Archivmeldung vom 27.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Spieler auf dem vom Publikumsverkehr abgetrennten Rockingham Paintball Field
Spieler auf dem vom Publikumsverkehr abgetrennten Rockingham Paintball Field

Foto: Michael Brown (UNHchabo)
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Softguns erfreuen sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit, und das nicht nur bei jungen Erwachsenen. Softair Waffen gibt es in verschiedensten Ausführungen und sie sehen echten Waffen zum Verwechseln ähnlich. Es gibt sie als Pistolen, Signalpistolen, Gewehre , Luftdruck-Gewehre, Sniper, Pump Guns und MPs.

Innerhalb dieser Waffengruppen wiederum gibt es die verschiedensten Ausführungen. Genaueres dazu erfährt man bei www.airweapon.de. Mit Softguns kann man am besten in der Gruppe das Geländesportspiel Airsoft spielen, das ein Höchstmaß an Konzentration und taktischem Denken erfordern. Entwickelt wurde die Sportart in Japan, hat aber bald auch in Europa und Amerika viele Anhänger gefunden. Im aktiven Spiel schult man damit seine Fitness, seine Konzentration und seinen Teamgeist.

Wahre Spielfreude für Spieler verschiedenster Altersklassen

Der besondere Reiz des Spiels mit Airguns liegt in der absolut realistische Ausstattung. Nicht nur die Waffen sind echten Polizei- und Militärwaffen nachempfunden, sondern auch die übrige Ausstattung und Kleidung ist Originalen bis ins Detail nachempfunden. Die Hersteller des Equipments sind renommierte Produzenten, die höchsten Wert auf Sicherheitsstandards legen. In ungetrübter Freude können so mit der entsprechenden Schutzkleidung legendäre historische Kämpfe nachgespielt oder eigene Kampftaktiken entwickelt werden. Im freien Gelände und unter verschiedenen Bedingungen entfaltet das Spiel mit Softguns eine ganz eigene Dynamik. Und das Besondere daran ist, dass keine Partie des Airsoft-Spiels mit Softguns der anderen gleicht. immer wieder ergeben sich neue Situationen, auf die jeder Spieler mit Phantasie und Schnelligkeit reagieren muss.

Beim Airsoft immer wieder neue Herausforderungen suchen

Softguns sind Druckluftwaffen, die eigens für das Geländespiel Airsoft entwickelt wurden. Mit einem elektromechanisch betriebenen Druckluftsystem, mit Gas oder mit Federdruck verschießen Airguns verschiedene Geschosse, die beim Tragen der passenden Schutzkleidung nicht verletzend wirken. Und doch ist das Spiel außerordentlich authentisch und sorgt für höchsten Nervenkitzel. Bei Airsoft kann sich jeder die Waffe heraussuchen, die ihm am meisten liegt. Manche Modelle sind bereits für Jugendliche ab 14 Jahren zugelassen. Es gibt Softguns, die für Einsteiger besonders geeignet sind. Am besten, man lässt sich am Anfang von einem Profi im Airsoft beraten. Spiele mit Airguns reißen mit und sind immer wieder eine Herausforderung für alle, die strategische Spiele im Gelände zu schätzen wissen.

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fohlen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige