Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Video - Der neue BMW 7er- Perfektion in Leistung, Effizienz und Design

Video - Der neue BMW 7er- Perfektion in Leistung, Effizienz und Design

Archivmeldung vom 17.11.2008

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2008 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dieser Beitrag enthält ein Video. Es befindet sich, als Anhang am Ende des Beitrages. Sie starten das Video indem Sie auf den Link klicken und im nachfolgenden Fenster "öffnen" auswählen.
Dieser Beitrag enthält ein Video. Es befindet sich, als Anhang am Ende des Beitrages. Sie starten das Video indem Sie auf den Link klicken und im nachfolgenden Fenster "öffnen" auswählen.

Das BMW Autohaus Uwe Ratzel in Linkenheim-Hochstetten präsentierte seinen geladenen Gästen am Freitag den 14. November das neue Flaggschiff der Münchner Autobauer. Nachdem das Vorgänger Modell aufgrund des umstrittenen Hecks nicht so gut bei den Kunden ankam, zeigt sich der neue 7er-BMW weniger klobig, dafür schlanker und viel gefälliger.

Die Präsentation des neuen „7er“ im Autohaus Uwe Ratzel wurde vom Geschäftsführer Dietmar Götzmann mit einer kurzen Eröffnungsansprache eingeleitet. Jürgen Götz, ein alter BMW Kunde des Hauses und Initiator des Unternehmer Treffens "Karlsruhe trifft...", sprach im anschließend über seine Erfahrungen mit der "7er" Modellreihe. Besonders erfreut zeigte sich Jürgen Götz darüber, dass das umstrittene Heck verschwunden ist und BMW somit ein absolut gelungenes Fahrzeug auf den Markt bringt.
Die Gäste durften sich im Anschluss  am Buffet bedienen, nach Herzenslust Probesitzen und wurden auf Wunsch von Fachpersonal über die technischen Finessen des neuen Flaggschiffes aus München informieren.

In einem kurzem Interview erzählte Dietmar Götzmann unserem Team, dass der neue BMW 7er ein weiteres Highlight in der Erfolgshistorie, angefangen von 1986, ist. "Der erste "7er" kam damals sehr gut an. Beim Modell im Jahr 2000 wurde leider eine unglückliche Karosserieform gewählt. Dieses Fahrzeuges war ansonsten sicherlich bahnbrechend, brachte aber nicht den gewünschten Erfolg. Bei dem neuen "7er" konnte jetzt ein rundherum stimmiges Auto auf den Markt gebracht werden", so Götzmann.
Auf die Frage, dass der angegeben Verbrauch beim BMW 730 d für die Gäste sehr überraschend sei und wie dieser zustande käme, meinte Dietmar Götzmann, dies sei bei einer Leistung von 180 Kw (245 PS) und einem möglichen Gewicht von bis zu 2,3 Tonnen nur durch die ständige Optimierung der Motoren und eine hervorragende Ingennieursleistung möglich. BMW trägt mit der Senkung des Karftstoffverbrauchs, so auch bei größeren Fahrzeugen, zum Umweltschutz bei.

Was es alles bei der Präsentation des neuen BMW 7er im Autohaus Uwe Ratzel zu erleben gab und wie die Reaktionen der Besucher ausfielen, sehen sie in unserem nachfolgenden Videobeitrag.

BMW 7er premiere

Zum Starten des Videobeitrages

bitte auf das Bild klicken.

Videos
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ganz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen