Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Gesundheit Tolzin: Allergien-Alarm für alle Masern-Impfstoffe!

Tolzin: Allergien-Alarm für alle Masern-Impfstoffe!

Archivmeldung vom 05.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Allergischer Hautausschlag
Allergischer Hautausschlag

Foto: Frank C. Müller
Lizenz: CC BY-SA 2.5
Die Originaldatei ist hier zu finden.

"Laut neuesten Laboruntersuchungen enthalten alle Masern-Impfstoffe in Spuren Nickel, Blei und Quecksilber. Was genau bedeutet dies für einen Allergiker, der sich zwangsweise gegen Masern impfen lassen muss?" Dies berichtet der Impfexperte Hans U. Tolzin auf dem impfkritischen Portal "Impfkritik.de" und zitiert dabei verschiedene Laboruntersuchungen.

Weiter berichtet Tolzin: "Wussten Sie, dass in jedem der verfügbaren Masern-Impfstoffe z. B. Nickel enthalten ist? Es wird geschätzt, dass mehr als 10 Prozent aller Deutschen unter einer Nickelallergie leiden.

Eine Allergie gegen eine Substanz kann bei Kontakt zu einem Schub bis hin zu einem allergischen Schock mit Todesfolge führen. Ob Gesundheitsminister Spahn dies wohl bei seinen Plänen für eine Zwangsimpfung gegen Masern bedacht hat?

Weitere Inhaltsstoffe, die in allen derzeit lieferbaren Masern-Kombinationsimpfstoffen in Spuren nachgewiesen werden konnten:

  • Antimon
  • Arsen
  • Barium
  • Blei
  • Gallium
  • Nickel
  • Quecksilber
  • Silber
  • Titan
  • Wismut
  • Zinn.

Sonstige potentielle Allergene, die in wenigstens einem der verfügbaren Impfstoffe enthalten sind:

  • Beryllium
  • Cadmium
  • Caesium
  • Palladium
  • Platin
  • Thallium
  • Uran
  • Zirkonium

Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um einzelne Elemente des Periodensystems handelt, nicht aber um Stoffkombinationen wie z. B. Hormone, Aminosäuren, Pestizide, DNA-Schnipsel etc.

Wenn Sie selbst oder Mitglieder Ihrer Familie von Allergien betroffen sind, sollten Sie sich rechtzeitig vor einer Impfung intensiv mit den Inhaltstoffen beschäftigen. Die Preisfrage ist: Wer kann voraussagen, wie ein Allergiker darauf reagiert, wenn ihm ein Allergen ins Gewebe gespritzt wird, selbst wenn nur Spuren davon enthalten sind?

Meine Empfehlung ist, dass Sie Ihren Arzt fragen, Ihr lokales Gesundheitsamt, Ihr Landesgesundheitsamt, das Robert-Koch-Institut (RKI) als Bundesseuchenbehörde, das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) als Zulassungsbehörde, das Bundesamt für Risikobewertung (BfR), den Hersteller oder das Bundesgesundheitsministerium (BGM), das mit aller Macht eine Impfpflicht durch den Bundestag peitschen will.

Seien Sie aber darauf gefasst, dass man versuchten wird, Sie abzuwimmeln und darauf zu verweisen, dass es angeblich keine wissenschaftlichen Beweise für einen Allergieschub durch eine Masernimpfung gibt. Da wir Bürger, Krankenversicherten und Patienten keine Lobby im Bundestag haben, die mit dem Einfluss der Pharmaindustrie und anderer Interessengruppen vergleichbar ist, werden solche Untersuchungen bisher so gut wie nicht vorgenommen.

Und die Zulassungsstudien sind gar nicht in der Lage, die wahren Risiken eines Impfstoffs zu erfassen (siehe dazu dagia.org).

Die entscheidende Frage ist jedoch, ob die Verantwortlichen z. B. bei einem Nickel-Allergiker einen Schub oder schlimmeres explizit ausschließen können!

Wenn Ihnen Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie lieb ist, dann sollten Sie sich nicht mit Allgemeinplätzen abspeisen lassen, sondern auf verbindliche schriftliche Stellungnahmen bestehen.

Hier einige Emailadressen, an die Sie sich wenden können:

RKI: [email protected]

PEI: [email protected]

BMG: [email protected]

BfR: [email protected]

Sie können sich auch zusätzlich an den Bundestagsabgeordneten Ihres Wahlkreises wenden und ihn bitten, diese Frage angesichts der drohenden Impfpflicht zu klären. "Ihren" Bundestagsabgeordneten finden Sie über die Wahlkreissuche des Bundestags. Auch unter den Bundestagsabgeordneten dürften sich zahlreiche Allergiker befinden, die wissen, was es heißt, einen Schub zu erleben."

Eine Übersicht aller bisher untersuchten Impfstoffe und der Ergebnisse finden Sie unter

http://agbug.de/labortest

Direkt zur Übersicht der Masern-Impfstoffe:

http://agbug.de/labortest/Charge/MMR.pdf

Quelle: Impfkritik.de von Hans U. Tolzin


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte muhen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige