Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Gesundheit Fernheilen per Video: Schuldgefühle löschen

Fernheilen per Video: Schuldgefühle löschen

Archivmeldung vom 16.06.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.06.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der Beitrag enthält im Textbereich ein oder mehrere Videos. Bild: ExtremNews
Der Beitrag enthält im Textbereich ein oder mehrere Videos. Bild: ExtremNews

Im elften Teil der Serie "Fernheilen per Video" widmet sich der englische Geistheiler und Buchautor Karma Singh dem Thema "Schuld". In der Beschreibung erzählt Karma Singh, welche Auswirkungen eingeredete Schuldgefühle haben können, um dann im zweiten Teil eine Transmission zur Löschung dieses Gefühls zu geben. Wie auch die vorangegangen Sendungen der Serie, sind diese beiden Videos ebenfalls wieder kostenfrei zu sehen.

Eingeredete Schuldgefühle können auf energetischer Ebene Auslöser für verschiedene Krankheiten sein. „Schuld", erklärt Karma Singh, „bleibt immer undefiniert". Sobald man Schuld definiert, würde man erkennen können, dass diese gar keinen Sinn macht. Der Geistheiler formuliert Schuld so: "Schuld ist die Erwartung für etwas bestraft zu werden, was nicht geschehen ist". So ist eingeredete "Schuld" eigentlich nur eine Manipulationstechnik.

Die Energie von Schuld, beschreibt Singh im Video, sei sehr verwirrend und klebrig und sitze im Zwerchfell. Sie mache daher oft auch Atemprobleme. Nach einer erfolgreichen Auflösung der Schuldenergie können die Personen beispielsweise wieder gerader stehen, als vorher. 

Gegenüber ExtremNews erklärte der Geistheiler Karma Singh, dass es ein Irrtum sei, die von ihm im Video erwähnte Krankheit "Lymes" mit "Borreliose" gleichzusetzen, wie es in Deutschland seitens der Schulmedizin getan wird. Es handelt sich hierbei um unterschiedliche Bakterien. Die Anfälligkeit für beide "Krankheiten" wird durch extrem eingeprägte Schuldgefühle ausgelöst. Die Forschungsergebnisse von Professor Bruce H. Lipton PhD., sagt Karma Singh, belegen eindeutig, dass es für einen gesunden Menschen mit einem intakten Immunsystem unmöglich ist, durch Bakterien oder Viren zu erkranken. (ExtremNews berichtete: www.extremnews.com/berichte/gesundheit/992f137b6a9d9e4)

Karma Singh empfiehlt, bevor das zweite Video mit der eigentlichen Transmission gestartet wird, sich zuerst einmal das Video mit der Beschreibung anzusehen. Die Transmission kann so oft angeschaut werden, wie man es ertragen kann.

Alle, die sich die Videos der ersten Staffel am Fernseher ansehen wollen, können dies mit der DVD tun (Laufzeit ca. 95 Minuten), die es für 19,95 Euro unter www.heilende-video-transmissionen.de zu bestellen gibt. Im Vergleich zu den Videos im Internet bietet die DVD auch noch den Vorteil, dass die Qualität der heilenden Video Transmissionen um ein vielfaches erhöht ist. Der Grund hierfür ist, dass es bei der DVD keine störenden Internet-Einflüsse gibt und hierdurch die reine klare Form der Transmissionen in höchster Qualität genossen werden kann. 

 Banner Karma Singh