Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte IT/Computer Online-Turniere, die jeder einmal ausprobieren kann

Online-Turniere, die jeder einmal ausprobieren kann

Archivmeldung vom 15.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Schreibtisch, Computer (Symbolbild)
Schreibtisch, Computer (Symbolbild)

Bild: Pixabay

Videospiele sind in der heutigen Gesellschaft eines der beliebtesten Hobbys überhaupt. Was den Umsatz angeht, haben sie Filme, Musik und Bücher weit hinter sich gelassen. Kritiker bemängeln, dass es sich dabei um ein einsames Hobby handelt, das sich negativ auf das Sozialleben auswirken kann. Es gibt aber auch die Möglichkeit, an Videospiel-Turnieren teilzunehmen und so die gesellige Seite des Gamings zu genießen. Solche Veranstaltungen sind nicht nur Esport-Profis vorbehalten. Es gibt auch genügend Turniere, die für Hobby-Gamer geeignet sind.

Worträtsel-Wettbewerbe

Kreuzworträtsel in der Zeitung waren gestern – immer mehr Knobelfans spielen im Internet. Das ist nicht nur praktisch, weil das Material zum Spielen so gut wie unendlich ist. Sie können sich außerdem Wettbewerbe darin liefern, wer ein Kreuzworträtsel am schnellsten ausfüllt oder bei einem Ratespiel die wenigsten Versuche braucht. Beim beliebten Ratespiel Wordle kann man zum Beispiel unter wordleplay.com ein Turnier kreieren und mit seinen Freunden teilen. Für Android gibt es auf Google Play unter anderem die App Wordsmith Tournament, mit der man sich Wettbewerbe mit zufällig ausgewählten Online-Spielern liefern kann. Und natürlich gibt es auch noch Apps mit Allgemeinwissen-Fragen wie Flizz Quizz oder Trivia 360.

Casino-Turniere

Online Casinos bieten ein breites Spektrum an Turnieren an, von Poker bis hin zu Slots. Auf vielen Plattformen gibt es spezielle VIP-Turniere, die treuen Kunden vorbehalten sind, die bestimmte Umsatzlimits erreicht haben. Kundentreue ist zum Beispiel ein zentrales Element beim Wunderino Bonus, der aus verschiedenen Abenteuer-Leveln besteht. Je höher das Level, desto größer fallen die Belohnungen für die Sieger der Turniere aus, was den Anreiz noch einmal zusätzlich erhöht. Neben täglichen Standard-Wettbewerben gibt es auch monatliche Turniere, an denen nur ausgewählte Kunden auf Einladung teilnehmen dürfen. Diese Wettbewerbe finden im kleinen Kreis statt, sodass die Beteiligten oft regelmäßig zusammen spielen und eine eigene Community bilden.

Shooter-Wettkämpfe

Shooter gehören zu den Games, die besonders oft als Esports gespielt werden. Aber man muss nicht zu den CSGO Majors oder zum Fortnite World Cup anreisen, um an einem Wettbewerb teilzunehmen. Plattformen wie Checkmategaming oder GameChampions organisieren private Turniere für Spieler jeden Niveaus, vom blutigen Anfänger bis hin zum Veteranen. Besonders beliebt sind dort die Spiele der Call-of-Duty-Reihe wie Black Ops 5, Vanguard oder Ghosts. Halo Infinite, Fortnite: Battle Royale und Apex Legends sind ebenso vertreten. Es gibt sowohl kostenlose Turniere als auch Turniere mit einer Teilnahmegebühr, bei denen der Gewinner Preise im Wert von mehreren hundert Euro erhalten kann.

Candy-Crush-Turnier

Candy Crush ist eines der beliebtesten Mobile Games aller Zeiten. Normalerweise kann das Spiel mit den funkelnden Edelsteinen und den frustrierenden Zeitlimits nur alleine gespielt werden. Aber ab und zu organisiert Entwickler King ein offizielles Turnier, an dem jeder Spieler teilnehmen kann. Zuletzt fand dieses vierwöchige Großereignis im September 2021 statt und zog zehntausende Teilnehmer an. Die Candy-Crush-Community kann sich bei diesem Event nicht nur untereinander messen. Die Teilnehmer erhalten auch exklusive Boni, die sie in den Wochen nach dem Turnier einsetzen können, um im Spiel voranzukommen. Wer Candy-Crush-süchtig ist, sollte für maximalen Spielspaß also unbedingt nach diesen Veranstaltungen Ausschau halten.

----

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte damit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige