Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

1. Juni 2005 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2005

Post verstößt gegen Briefgeheimnis

Bei einer Sendung an einen 42-jährigen Baden-Württemberger soll die Deutsche Post AG gegen das Briefgeheimnis verstoßen haben. Nach Angaben des Mannes erhielt er am vergangenen Dienstag einen auf dem Postweg geöffneten Brief. Eine Mitteilung darüber, dass das Kuvert geöffnet worden war, fehlte. Weiter lesen …

Watergate - Geheimnis enthüllt

Nach über dreißig Jahren ist die Identität des Unbekannten aufgedeckt: "Deep Throat" ist ein ehemals hochrangiger FBI-Beamter namens Mark Felt. Er trug mit seinen Informationen zum Niedergang von Richard Nixon entscheidend bei Zeit, berichtet Weiter lesen …

Apple-Notebooks: Akku-Rückruf wegen Brandgefahr

In Zusamenarbeit mit dem US-amerikanischen Gremium CPSC (Kommission für die Sicherheit von Verbraucherprodukten) und anderen internationalen Sicherheitsgremien ruft Apple auf freiwilliger Basis bestimmte aufladbare Lithium-Ionen-Batterien zurück, die weltweit von Oktober 2004 bis Mai 2005 zur Verwendung mit folgenden Notebook-Computern verkauft wurden: Weiter lesen …