Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Finanzen Übertragung von Wertguthaben auf die Deutsche Rentenversicherung Bund

Übertragung von Wertguthaben auf die Deutsche Rentenversicherung Bund

Archivmeldung vom 30.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Ab 1. Juli 2009 haben Arbeitnehmer die Möglichkeit, bei Beendigung ihrer Beschäftigung angespartes Wertguthaben unter bestimmten Voraussetzungen auf die Deutsche Rentenversicherung zu übertragen. Grundlage ist das "Gesetz zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen" vom 21. Dezember 2008.

Ziel der Neuregelung ist u. a. eine Verbesserung der Übertragbarkeit von Wertguthaben für eine geplante längerfristige Freistellung von der Arbeit. Bis Ende 2008 musste angespartes Wertguthaben aufgelöst werden, wenn eine Beschäftigung beendet wurde. Seit Anfang 2009 kann das Guthaben auf einen neuen Arbeitgeber übertragen und dort fortgeführt werden. Steht kein neuer Arbeitgeber zur Verfügung oder stimmt der neue Arbeitgeber der Übertragung nicht zu, so kann eine Übertragung des Wertguthabens ab 1. Juli 2009 auf die Deutsche Rentenversicherung Bund erfolgen.

Der Vorteil für den Arbeitnehmer ist, dass damit das Wertguthaben erhalten bleibt. Für die in der Ansparphase zunächst steuer- und sozialabgabenfreien Guthaben müssen bei einem Arbeitgeberwechsel sowie bei einer Übertragung auf die Deutsche Rentenversicherung Bund nicht sofort Steuern und Sozialversicherungsbeiträge gezahlt werden. Diese werden erst in der Auszahlungsphase fällig.

Wertguthaben können u. a. aus Teilen des laufenden Arbeitsentgelts, Einmalzahlungen, freiwilligen Leistungen des Arbeitgebers, Überstunden oder nicht in Anspruch genommenen Urlaubstagen aufgebaut werden.

Weitere Informationen zur Übertragung von Wertguthaben findet man auf der Internetseite www.deutsche-rentenversicherung-bund.de .

Quelle: Deutsche Rentenversicherung Bund

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte siebt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige