Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Ernährung Laktoseintolerant oder veganer Lifestyle - Happinez stellt Alternativen zu Kuhmilch vor

Laktoseintolerant oder veganer Lifestyle - Happinez stellt Alternativen zu Kuhmilch vor

Archivmeldung vom 21.03.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.03.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Reismilch
Reismilch

Foto: Spinoziano
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Ob gesundheitliche Probleme wie Laktose-Unverträglichkeit, ethische Gründe in Bezug auf Tierhaltung oder der Gedanke an die Umwelt: Immer mehr Menschen verzichten auf Kuhmilch und suchen nach Alternativen. Happinez stellt sie vor und liefert gleich noch passende Rezepte, wie Frühlingssuppe mit Kokosmilch & Pilzen, Pudding aus Mandelmilch mit Birnen oder Sojamilchshake.

Reismilch: Neben Wein und Bier lässt sich auch Milch aus dem Getreide gewinnen. Reismilch ist fettarm und kohlenhydratreich, eignet sich also super zum Frühstücksmüsli. Sie schmeckt mild und neutral.

Sojamilch: Traditionell frühstücken Chinesen die Bohnenmilch, die zunächst als Medizin angewendet wurde. Sie lässt sich vielfältig in der Küche einsetzen, da sie eine cremige Konsistenz hat und leicht erdig-bohnig schmeckt.

Ziegenmilch: An Ziegenmilch scheiden sich die Geschmäcker - für die einen aromatisch, für die anderen mit einer Note, die an Stall erinnert. Der Gesundheit tut die Milch der Ziege allemal gut: Sie ist leichter verdaulich als Kuhmilch und enthält wenig Allergene. Sie hat einen strengen, unverwechselbaren Geschmack.

Wer hartnäckig sucht, findet im Handel außerdem Milch-Exoten, wie zum Beispiel Schafsmilch. Sie ist die kalorienreichste Säugetier-Milch und hat einen ähnlichen Effekt auf den Organismus, wie ihre Schwester, die Ziegenmilch. Traditionell eines der wichtigsten Nahrungsmittel der Steppenvölker ist die Stutenmilch. Sie enthält entzündungshemmende und antibakterielle Wirkstoffe und lindert unter anderem Lunge- und Bronchialleiden.

Der vollständige Beitrag erscheint in der Happinez-Ausgabe 3/2015

Quelle: Bauer Media Group, happinez (ots)

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hymne in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige