Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks IT/Computer Alexa treibt es bunt – die farbigen Lichtringe auf einen Blick

Alexa treibt es bunt – die farbigen Lichtringe auf einen Blick

Archivmeldung vom 01.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Beyto GmbH
Bild: Beyto GmbH

Alexa spricht mit uns. Doch sie bringt auch Farbe in unseren Alltag. Was aber bedeutet es, wenn der Lichtring beim Amazon Echo und Echo Dot in allen Farben des Regenbogens blinkt? Für eine bessere Orientierung hat die Berliner Digitalagentur Beyto Alexas Lichtspiele auf einen Blick zusammengefasst.

Gelbe Nachrichten, grüne Anrufe oder ein lila Blitz für den „Bitte nicht stören“-Modus: Die Farbpalette zeigt, was die intelligente Sprachassistentin gerade tut. Natürlich lässt sich auch verfolgen, wenn eine Voice Applikation gestartet wird.

Übrigens ist die derzeit beliebteste Anwendung im deutschsprachigen Raum, dass Alexa ein Pups-Geräusch von sich gibt – wie die Top Ten Liste des Alexa Skill Stores offenbart. Diese kleine Beleidigung der künstlichen Intelligenz legt nahe, dass bei der Nutzung von Sprachassistenten noch Luft nach oben ist…

Quelle: Beyto GmbH

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schluf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige