Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein Wie pflanzt und pflegt man Narzissen in einem Topf

Wie pflanzt und pflegt man Narzissen in einem Topf

Archivmeldung vom 29.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Narzissen (Symbolbild)
Narzissen (Symbolbild)

Viele Menschen denken, dass Narzissen zu reinen Gartenpflanzen gehören. Diese Blumen können jedoch zu Hause in einem Topf gepflanzt werden. Die sind unprätentiös und pflegeleicht. In diesem Artikel erzählen wir, wie man die Narzissensorten zum Anpflanzen und Pflegen zu Hause auswählt , auf welche Merkmale des Pflanzens und die Pflege von Zimmerpflanzenarten man achten sollte.

Narzissen können in Töpfen in Ihrem Zuhause gut Wurzeln schlagen und von Dezember bis März mit schönen Blüten erfreuen.

Viele Narzissenarten bietet Dutch Bulbs Deutschland an, dort finden Sie schöne Blumen zu jeder Jahreszeit. Was wichtig ist, nicht alle Pflanzenarten sind für den Heimanbau geeignet.

Die am besten geeigneten Sorten zum Einpflanzen in Zimmertöpfe sind:


  • Lawine;
  • Inbal;
  • Ziva;
  • Magnet;
  • Grand Soleil d’Or;
  • Erlichir.

Wie wählt man Blumenzwiebeln zum Pflanzen aus?

Narzissenzwiebeln für den Heimanbau stellen besondere Anforderungen an Größe und Pflege. Wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanze in Ihrem Zimmertopf gut Wurzeln schlägt, wählen Sie große, feste Zwiebeln. Sie dürfen nicht beschädigt sein (Löcher, schwarze Flecken, Kratzer). Nach dem Kauf der Zwiebeln von „Indoor“-Narzissen wird empfohlen, sie so früh wie möglich in Töpfe zu pflanzen. Vor dem Pflanzen sollte das Pflanzmaterial an einem dunklen, trockenen und gut belüfteten Ort gelagert werden.

Wie man eine Narzisse pflanzt, Grundvoraussetzungen

Narzissen sind unprätentiös. Damit die Pflanze jedoch gut Wurzeln schlagen und Sie lange mit ihrer bezaubernden Blüte begeistern kann, ist es notwendig, bestimmte Pflanz- und Pflegeregeln einzuhalten. Zuerst wählen Sie einen Topf für Narzissen aus. Der Topf zum Pflanzen soll kurz (ca. 15 cm) und mittelbreit (10 bis 13 cm) sein. In einen solchen Topf können Sie je nach Größe und Sorte zwei bis vier Zwiebeln pflanzen. Es ist am besten, wenn es sich um einen Ton- oder Keramikbehälter handelt.

Was ist der passende Boden für die Einpflanzung von Narzissen?

In Blumengeschäften können Sie spezielle Erde für Narzissen kaufen. Diese Pflanze wird jedoch in normaler Gartenerde gut Wurzeln schlagen. Damit Narzissen besser blühen, empfiehlt es sich, dem Boden etwas Sägemehl, Flusssand hinzuzufügen. Der Boden sollte weich und krümelig sein.

Pflanzungsprozess

Legen Sie die Drainage mit einer Schicht von etwa drei Fingern auf den Boden des Topfes. Dies sorgt für eine bessere Sauerstoffzirkulation und die Möglichkeit, überschüssiges Wasser während der Bewässerung zu entfernen. Als Nächstes wird der Behälter bis zum Rand mit Erde gefüllt. Die Zwiebeln werden darauf gelegt und leicht in die Erde gedrückt. Die Oberseite des Pflanzmaterials sollte etwas über den Topfrand hinausragen.

Eines der ersten Geheimnisse beim Anbau von Narzissen auf einer Fensterbank besteht darin, sie nicht neben anderen Blumenarten zu platzieren. Die Pflanze enthält einige giftige Substanzen, die wählerischen Pflanzen mit einem schwachen Wurzelsystem schaden können. Narzissen brauchen nach der Blüte Pflege. Trockene Blumen müssen sorgfältig beschnitten werden, den Rest der Pflanze vollständig trocknen lassen.

Während dieser Zeit wird es mäßig gegossen und gefüttert (etwa alle 10 Tage). Nachdem die Blätter vollständig verwelkt sind, wird der Bodenteil vorsichtig mit einer Schere oder einem Messer beschnitten. Stellen Sie dann den Topf mit den Zwiebeln an einen dunklen, kühlen Ort.

----

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte husten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige