Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein Nie wieder Rundfunkgebühren! - So kommen Sie da raus!

Nie wieder Rundfunkgebühren! - So kommen Sie da raus!

Archivmeldung vom 17.05.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.05.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Michael Dahlke
Nie wieder Rundfunkgebühren!
Nie wieder Rundfunkgebühren!

Warum aussteigen - Wie aussteigen!? So schützen Sie sich danach!

Ein Nachtrag und weitere Informationen zu unserem Artikel vom 02.03.2005. Nie wieder Rundfunkgebühren!http://www.extremnews.com/empfehlungen/produkte/cb9108961be078

Die Redaktion

Das Problem der Zwangsfinanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wird nicht nur deshalb immer gravierender, weil jetzt über 200 Euro von den Bürgern verlangt werden, sondern weil die Vorgehensweise der GEZ immer dreister wird. So geben sich Gebührenbeauftragte als Beamte aus und werden dafür nicht einmal gerügt. Auch das Programm wird immer bildungsärmer und niveauloser. Die ÖRR haben Schulfunk, Telekollegs und Sprachkurse schon vor Jahren abgeschafft. Ein ernstzunehmender Bildungs- und Informationsauftrag, der eine Rundfunkgebühr rechtfertigen könnte, wird heute nicht mehr erfüllt. Die Gebührenzahler sind fast nur noch dazu da, die Villen und Schlösser der Showmaster und anderer "Macher" zu finanzieren...!

Nun sollen auch noch die Besitzer internetfähiger PCs Rundfunkgebühren bezahlen - diese Geräte heißen ab  April dieses Jahres nicht mehr nur PCs, sondern „neuartige Rundfunkempfangsgeräte“ - so einfach machen es sich die Gesetzgeber...

In den ersten Kapiteln des Buches wird die Frage behandelt, ob man ohne schlechtes Gewissen seine Geräte abmelden kann. Im Hauptteil wird dann ausführlich beschrieben, wie man eine Abmeldung vornimmt, wie man gegen Ablehnungen von Abmeldungen vorgeht, welche Tricks die Gebührenbeauftragten drauf haben, wie man sich gegen Beauftragte wehrt und vieles andere.

Es wird aber nicht nur kritisiert - der Autor stellt ein eigenes Finanzierungsmodell vor, das demokratischen Regeln entspricht.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier:

http://www.gez-abschaffen.de/buch2.htm

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wenden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige