Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Termine Messen 22. VENUS

22. VENUS

„Shoppen, staunen und entdecken“ – getreu diesem Motto findet die diesjährige VENUS vom 11. bis zum 14. Oktober 2018 bereits zum 22. Mal in den Berliner Messehallen unterm Funkturm statt. Mit einer breiten Auswahl an Attraktionen und Angeboten, viel Sexappeal und nackter Haut locken zahlreichen Austeller auch immer mehr Frauen sowie Paare auf die weltweit größte Erotikmesse und präsentieren die neusten Trends der Branche. Das diesjährige Highlight: Die amerikanische Erotikdarstellerin Stormy Daniels eröffnet am Donnerstag zusammen mit den vier VENUS-Gesichtern Micaela Schäfer, Lucy Cat, Lexy Roxx und Schnuggie91 die Messe.
Was Messe
Wann 11.10.2018 11:00 bis 14.10.2018 19:00
Wo 14055 Berlin
Weitere Infos https://www.venus-berlin.com/

Stormy Daniels Deutschlandprämiere

Erstmals kommt die Darstellerin, die die Politik in den Vereinigten Staaten von Amerika aufgerüttelt hat, nach Deutschland. Außerdem gewann die 39-jährige zahlreiche Auszeichnungen und gehört zu den bekanntesten Regisseurinnen der Erotik-Branche. Ihre Bekanntheit setzt Stormy Daniels aber auch für ihr Herzensprojekt ein: Sie engagiert sich aktiv im Kampf gegen Kinderpornographie. Auf der 22. VENUS besucht sie außerdem die Award-Verleihung.

Das sexy Quartett

Die Fans des erotischen Lifestyles kommen dieses Jahr voll auf ihre Kosten. Nicht ganz unschuldig daran sind die VENUS-Botschafterinnen: Nacktschnecke Micaela Schäfer, die von mydirtyhobby bekannten Lucy Cat und Schnuggie91 sowie Deutschlands roter Stern am Pornohimmel Lexy Roxx. Sie zieren zurzeit tausende Plakate in und um Berlin für das heißeste Event des Jahres und werben nicht nur in den sozialen Medien. Am Samstag veranstaltet außerdem Lexy Roxx ihren beliebten Fan-Tag namens „RedRoxxDay“ auf der Messe und hofft auf zahlreiche Besucher in roten Outfits.

Ein Erlebnis für Jedermann

Bei der VENUS ist für Jeden etwas dabei: Toys, sexy Dessous und Kleidung für Jung und Alt lassen keine Wünsche offen. Doch auch für Unterhaltung der Extraklasse ist gesorgt: VENUS-Besucher erleben ihre Lieblingsstars hautnah und können sich von erotischen Shows und Performances, sei es auf der Hauptbühne oder an den einzelnen Ständen, überzeugen lassen. Für reichlich Spaß sorgt unter anderem ein Penis-Rodeo, auf dem die Besucher ihre Reitkünste unter Beweis stellen können. Besonders für das weibliche Geschlecht sind vor allem die Stände rund um das Thema Beauty sowie die Ladys Area interessant. In der Ladys Area präsentieren Stripper ihre muskulösen Körper und heizen der Frauenwelt ein. Freunde von BDSM und die, die es noch werden wollen, bekommen zum zweiten Mal mit der Kinky VENUS einen eigenen Bereich. Domina Charlize repräsentiert zusammen mit der Moderatorin Crazy Sue die Area mit neusten Trends und Stars der Fetisch-Szene.

Die Fans des erotischen Lifestyles können sich auch in diesem Jahr auf vier heiße Tage freuen. Tickets sind im Vorverkauf vergünstigt unter www.venus-berlin.com erhältlich.

Mehr Informationen zu diesem Termin unter:
https://www.venus-berlin.com/