Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Verbraucherinfos Aldi Süd ruft "Griechischen Paprika-Käse-Aufstrich" zurück

Aldi Süd ruft "Griechischen Paprika-Käse-Aufstrich" zurück

Archivmeldung vom 29.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Aldi Süd
Bild: Aldi Süd

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd ruft das Produkt "Griechischer Paprika-Käse-Aufstrich" zurück. Nach Auskunft des Herstellers könne nicht ausgeschlossen werden, dass Spuren von Erdnuss enthalten seien, die nicht auf dem Etikett deklariert wurden.

Personen mit einer Erdnussallergie sollten den Aufstrich daher nicht verzehren.

Betroffen seien die Produkte vom Lieferanten Clama GmbH & Co. KG mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 10.05.2018, 20.05.2018, 21.05.2018 und 26.05.2018, so das Unternehmen.

Kunden sollten den Aufstrich in die Filialen bringen und würden den Kaufpreis zurückerstattet bekommen, so Aldi Süd.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schien in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige