Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Verbraucherinfos Warenrückruf: REWE Beste Wahl Tomaten-Oliven Brötchen, Panificio Italiano Veritas GmbH

Warenrückruf: REWE Beste Wahl Tomaten-Oliven Brötchen, Panificio Italiano Veritas GmbH

Archivmeldung vom 12.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Warenrückruf: REWE Beste Wahl Tomaten-Oliven Brötchen, Panificio Italiano Veritas GmbH
Warenrückruf: REWE Beste Wahl Tomaten-Oliven Brötchen, Panificio Italiano Veritas GmbH

Bild: Screenshot Youtube Video: Die Aufbackbrötchen von Rewe können Glas enthalten und werden deshalb zurückgerufen. - NTT KANAL / Eigenes Werk

Die Firma Panificio Italiano Veritas GmbH, München, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das nachfolgende Produkt zurück: "REWE Beste Wahl Tomaten-Oliven Brötchen, 400 g", Mindesthaltbarkeitsdatum: 30.10.2018, EAN: 4388844232785."

Dieser Rückruf erfolgt rein vorsorglich, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in der Verpackung kleine transparente Glasstückchen befinden könnten. Vor dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher dringend abgeraten.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit davon abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten nicht betroffen. Das Unternehmen hat bereits reagiert und die betroffene Ware aus dem Verkauf nehmen lassen.  Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich die Panificio Italiano Veritas GmbH bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern entschuldigen.

Quelle: Panificio Italiano Veritas GmbH (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte massiv in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige