Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Verbraucherinfos Rückruf für zwei Lidl-Artikel: Party-Artikel "Glitterkanone" und "Konfettikanone"

Rückruf für zwei Lidl-Artikel: Party-Artikel "Glitterkanone" und "Konfettikanone"

Archivmeldung vom 29.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Lidl Stiftung & Co. KG
Lidl Stiftung & Co. KG

Das Handelsunternehmen Lidl Deutschland führt als Maßnahme des vorbeugenden Verbraucherschutzes eine Rückrufaktion der Produkte "Glitterkanone" und "Konfettikanone" durch.

Erkennbar sind die Artikel an der Aufschrift "Glitter" auf einem lilafarbenen Gehäuse oder der Aufschrift "Confetti" auf einem gelben Gehäuse. Sowohl die "Glitterkanone" als auch die "Konfettikanone" sind mit Nachfüllmagazinen nachladbar. Es sollte jedoch in jedem Fall auf einen weiteren Einsatz verzichtet werden.

Festgestellt wurde, dass bei Benutzung dieser Party-Artikel ein Schallpegel, das heißt ein Knall, erzeugt wird, der im Fall einer unsachgemäßen Anwendung die Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher gefährden kann.

Lidl bittet alle Kunden, die eines der Produkte gekauft haben, dieses in einer der Lidl-Filialen in Deutschland abzugeben. Selbstverständlich wird der Kaufpreis erstattet.

Es befindet sich bereits keine Ware mehr im Verkauf.

Quelle: Lidl Stiftung & Co. KG

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte costa in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige