Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Verbraucherinfos Wilhelm Brandenburg ruft "Supp'n Roll Chili con Carne" wegen möglicher Kunststoffpartikel zurück

Wilhelm Brandenburg ruft "Supp'n Roll Chili con Carne" wegen möglicher Kunststoffpartikel zurück

Archivmeldung vom 19.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wilhelm Brandenburg GmbH & Co. oHG
Wilhelm Brandenburg GmbH & Co. oHG

Die Firma Wilhelm Brandenburg GmbH & Co. oHG Frankfurt, ruft den Artikel "Supp'n Roll Chili con Carne 750 g, Mindesthaltbarkeitsdatum: 07.03.2013 bis 12.03.2013 zurück. In dem betroffenen Produkt wurden in dem verarbeiteten Rohstoff Paprikawürfel vereinzelt Kunststoffpartikel festgestellt.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes wurde das genannte Produkt in den belieferten Märkten bereits aus dem Verkauf genommen. Es wird dringend vor dem Verzehr des Produktes abgeraten. Kunden können die Ware gegen Erstattung des Kaufpreises in den Märkten zurückgeben.

Quelle: Wilhelm Brandenburg (ots)

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ofen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige