Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Testberichte Software Konsolen-Spiele Dynasty Warriors Advance für den Game Boy Advance

Dynasty Warriors Advance für den Game Boy Advance

Archivmeldung vom 23.12.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.12.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl
Screenshot01.jpg
Screenshot01.jpg

In den Wirren des zweiten Jahrhunderts in China kämpfen drei Königreiche um die Vorherrschaft. Den Spieler erwartet ein Mix aus Taktik, Rollenspiel und Action.

Dynasty_Warriors_Advance.jpg
Dynasty_Warriors_Advance.jpg

Zu Beginn des Spieles wählen Sie das Königreich aus, welchem Sie angehören und wessen Truppen Sie zum Sieg über die anderen Königreiche anführen möchten. Als nächstes legen Sie noch Ihren Charakter aus den angebotenen Offizieren fest. Jeder der Offiziere hat andere Eigenschaften in der Bewegungsgeschwindigkeit, Angriffs- und Verteidigungswerte, Gesundheit und des Musou-Angriffes (Spezialangriff). Ihre Fähigkeiten bauen Sie während den Kämpfen aus, indem Sie Gegner bezwingen, werden Sie jedoch vom Gegner getroffen, so verlieren Sie schon einmal Fähigkeiten. 200 verschiedene Waffen stehen Ihnen zur Verfügung, welche Sie jedoch erst finden und dann auch noch die Fähigkeiten besitzen müssen, um sie anzuwenden. Jede Waffe hat Vor- und Nachteile und so ergibt sich insgesamt eine große taktische Tiefe jenseits der niedlichen Grafik.

Das Spiel wechselt zwischen Rundenstrategie in der Zugphase auf dem Kartenbildschirm und Kampfphasen ab, in denen Sie Ihren Charakter aus der Vogelperspektive steuern und kämpfen. Es gibt in den Abschnitten verschiedene Siegvorgaben, z.B. müssen Sie eine bestimmte Anzahl von Gegner k.o. schlagen. Schaffen Sie dies noch bevor ein Zeitlimit abläuft, so erringen Sie einen Triumph, was sich auf die Moral Ihrer Truppen auswirkt und Ihnen zusätzlich einen zweiten Zug auf dem Kartenbildschirm erlaubt.

Durch die taktische Tiefe und die Rollenspielelemente hat man an Dynasty Warriors lange Freude und es regt zum Wiederspielen an, da man einen anderen Charakter eines anderen Königreiches ausprobieren oder andere Waffen im Kampf einsetzen möchte.


Anzeige: