Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Testberichte Software Anwendersoftware bitdefender Internet Security 9

bitdefender Internet Security 9

Archivmeldung vom 15.03.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.03.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl
bitdefender 9 Internet Security
bitdefender 9 Internet Security

Die Softwin GmbH sagt auch mit der neuen Version der Internet Security Viren, Trojanern und Spyware den Kampf an. Wir haben das Programm für Sie unter die Lupe genommen und auf die Probe gestellt. Was Sie geboten bekommen und was Sie erwarten dürfen erfahren Sie in unserem Testbericht.

Sie dürfen auf jeden Fall eine ausgereifte Software erwarten, denn bitdefender ist bereits seit Jahren ein Begriff und die Software wird ständig weiter entwickelt und angepaßt. Internet Security 9 bietet Ihnen: AntiVirus, Firewall, AntiSpam, AntiSpyWare und Kindersicherung in einem. Kann das Komplettpaket aber auch im Alltag überzeugen und wie ist die Handhabung? Diese Fragen waren für uns ein Grund das neueste Sicherheitspaket aus dem Hause Softwin genauer zu testen.

Sehr gut hat uns zunächst das ausführliche und aussagekräftige Handbuch gefallen, welches der Software beiliegt. Zahlreiche Abbildungen und Erklärungen erleichtern das Konfigurieren des Softwarepakets auf Ihrem Rechner und hilft auch Laien die Hintergründe der Funktionen zu erfassen. Vor der Installation wird Ihr System auf eine bereits vorhandene Infizierung mit Viren und dergleichen überprüft. Ebenfalls hilft ein Assitent, der beim ersten Starten der Software nach der Installation aufgerufen wird, die wichtigsten Einstellungen vorzunehmen. Automatisch werden Ihr Emailprogramm und auch Ihr bevorzugter Browser (Internet Explorer, Firefox, Mozilla etc.) erkannt und der Nutzer wird gefragt, ob die Firewall den Datenverkehr für diese Programme generell freigeben soll. Somit ist das Sicherheitspaket innerhalb zwei Minuten zum größten Teil richtig konfiguriert. Lediglich eine Frage des Assistenten wurde noch in Englisch gestellt, da man sie vergessen hatte zu übersetzen. Bei einem persönlichen Gespräch auf der diesjährigen Cebit teilte man uns mit, daß man dies so schnell wie möglich beheben werde. Die Fehlerbehebung geht automatisch mit den täglichen Updates einher.

Die Bedienoberfläche ist sehr übersichtlich gehalten und logisch aufgebaut. Sie müssen sich also niemals auf die vergebliche Suche nach Einstellmöglichkeiten und dergleichen machen, denn auch ohne das Handbuch komplett gelesen zu haben, sollten Sie alles finden. Einstellungen sind ebenso schnell vorgenommen.

Täglich zieht die Software kostenfreie Updates, um neue Virensignaturen erkennen zu können, aber auch Verbesserungen an der Software selber werden automatisch vorgenommen. Mit Stand 14.03.2006 15:10 Uhr erkennt Internet Security 9 336.996 bekannte Viren, aber auch unbekannte Virenbedrohungen kann es anhand von Auffälligkeiten identifizieren. Oft lädt das Programm mehrmals am Tag die neuesten Updates automatisch und nur so können Sie sicher sein einen vernünftigen Virenscanner einzusetzen. Automatische Updates gehören heutzutage zur Grundausstattung. Die Aktualisierungen bei dieser Software gehen schnell und effektiv und belasten Ihr System kaum, meist merken Sie gar nicht, daß das Programm im Hintergrund aktiv ist und so soll es auch sein. Generell haben wir bei unseren Tests festgestellt, daß die Leistungen der Computersysteme, auf denen das Sicherheitspaket installiert wurde, kaum merklich in Anspruch genommen wurde. Das Booten, also der Start des Rechners, geht weiterhin flott und auch die Arbeit wird sehr wenig beeinträchtigt, was nicht selbstverständlich ist, denn das Programm leistet im Hintergrund einiges. So läuft das Programm auch auf Rechnern mit nur 256 MB Arbeitsspeicher ohne Probleme und der Computer erbringt immer noch eine sehr gute Leistung, wir haben es getestet.

Ihre ein- und ausgehenden Emails werden auf Wunsch automatisch nach Viren und anderen Gefahren gescannt. Wo Konkurrenten das Problem haben, daß dadurch die Übertragung schier Ewigkeiten zu dauern scheint, kennt die Internet Security 9 dies überhaupt nicht. Auch wenn Sie mehrere Adressen in Ihrem Emailprogramm eingerichtet haben und die Emails aller Adressen gleichzeitig abrufen und versenden, geht die Arbeit noch flott. Natürlich nicht so schnell, als wenn kein Sicherheitsscan erfolgen würde, aber in Anbetracht des hohen Mailverkehrs mit potentiellen Gefahren wirklich sehr schnell. Auf Wunsch markiert Ihnen der Spamfilter gleich unerwünschte Emails bereits in der Betreffzeile, auch vor "Phisingmails" werden Sie gewarnt. Den Spamfilter können Sie jederzeit auf Ihre Bedürfnisse kinderleicht anpassen.

Auch die Firewall haben Sie sehr schnell und effektiv eingerichtet, indem Sie Regeln anlegen, welchen Programmen der Zugriff auf das Netzwerk und/oder Internet erlaubt oder verboten werden soll. Existiert für ein Programm keine Regel, so werden Sie einfach gefragt und auf Wunsch erstellt die Software die verbindliche Regel für Sie automatisch.

Mit Hilfe der Kindersicherung können Sie Ihr Kind vor fragwürdigen Inhalten im Internet schützen und auf Wunsch können Sie einen Zeitplan erstellen, von wann bis wann Ihr Kind im Internet surfen darf. Somit wird Ihnen als Elternteil Ihre Kontrollpflicht leicht gemacht, denn wie bei Filmen, Computerspielen und dergleichen sollten die Eltern mit ein Auge darauf werfen, was sich die Sprößlinge ansehen.

Zusammen mit dem AntiSpyWare-Modul wird das Paket komplett abgerundet. Sollte jedoch der Ernstfall eintreten und Windows durch den Befall schädlicher Software nicht mehr starten, so können Sie von der CD-ROM Ihr System im Notfall hochfahren und versuchen es wieder zu reparieren.


Fazit

Sie erhalten eine ausgreifte und leicht zu bedienende Software. Den technischen Support erreichen Sie unter einer normalen Festnetznummer, es gibt hier keine Abzocke der bezahlenden Kunden mittels einer Mehrwertdienstnummer. Sollten Sie ein Problem mit der Software haben, steht man Ihnen sehr gerne helfend zur Seite. Dieser herausragende Kundendienst und das hochwertige Handbuch sind eine große Hilfe für Einsteiger in Sachen PC-Sicherheit. Überzeugend ist auch, daß Sie mit dem Erwerb einer Lizenz zwei Installationen vornehmen können, so ist es Ihnen zum Beispiel möglich das Sicherheitspaket auf Ihrem PC und Ihren Notebook einzusetzen ohne eine weitere Lizenz erwerben zu müssen.


Anzeige:
Firewall-Modul
Firewall-Modul
Startoberfläche
Startoberfläche
Virensignaturen
Virensignaturen