Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Testberichte Bücher Romane Der Mastercode

Der Mastercode

Archivmeldung vom 29.04.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.04.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl
mastercode.jpg
mastercode.jpg

Ein globales Computernetz wacht über alle Menschen. Die totale Kontrolle ist nur noch wenige Schritte entfernt...

Mother, so heißt das weltweite Computernetz, welches die Daten aller Bürger. Jeder Bürger wird noch seine Nützlichkeit eingestuft und daran ist nicht zu rütteln. Eine Verschwörergruppe möchte mit der Hilfe von Mother die totale Kontrolle über die Welt gewinnen.  Es hilft nur noch ein Schritt um dies zu verhindern: Die Zerstörung von Mother! Ein Rennen gegen die Zeit beginnt.

Scott McBain schafft es einen mitreißenden Verschwörungsthriller zu schreiben, der dem Leser viel Stoff zum Nachdenken gibt. Denn die zukünftige Gesellschaft, die er beschreibt, hat schon viel Ähnlichkeit mit unserer jetzigen, Zufall? Einen Vergleich mit dem Klassiker 1984 hält er durchaus stand. Die Geschichte ist fesselnd und die Charaktere sehr plastisch.



Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zahlte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen