Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Recht BDV warnt vor zweifelhaften Geldgewinnen

BDV warnt vor zweifelhaften Geldgewinnen

Archivmeldung vom 23.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bundesverband Deutscher Vertriebsfirmen (BDV) e.V.
Bundesverband Deutscher Vertriebsfirmen (BDV) e.V.

Aus aktuellem Anlass sieht sich der BDV genötigt, noch einmal eindringlich vor zweifelhaften Geldgewinnen in der Werbung für Shopping-Touren zu warnen und gleichzeitig allen Gästen und Kunden Hilfe bei Fragen und Problemen anzubieten.

Niemand kann Tausende von Euro verschenken! Seit einiger Zeit kursieren falsche und nicht haltbare Gewinnversprechungen von dubiosen Veranstaltern in Einladungen zu Werbefahrten. Kürzlich warnten bereits Polizei, Behörden und Verbraucherorganisationen namentlich vor Kaiserplus Reisen, Superplus Reisen, Lars Kaminsky, Prestige Reisen, Eurostar, Jasmin Touristik, Dr. Zimmermann, Dr. Walter, Dr. Schuster, Dr. Richter, Dr. Krüger, Dr. Krause, Dr. Herrmann usw. Auch der BDV warnt vor diesen Firmen ausdrücklich. Meiden Sie deshalb solche Angebote!

Seien Sie immer kritisch bei übertriebenen Werbe- oder Gewinnversprechen. Nach § 661a BGB können Sie einen versprochenen, aber nicht erhaltenen Gewinn zwar beim Veranstalter geltend machen, nötig ist aber eine zustellfähige Adresse/Firma. Postfach genügt nicht. Eine Klage ohne Übernahme der Prozesskosten durch Ihre Rechtsschutzversicherung ist risikobehaftet.

Der BDV hilft

Der BDV ist Ansprechpartner in allen branchenspezifischen Belangen für Shopping-Touren oder Kaffeefahrten. Solche sind beliebt bei Millionen und Kult für Senioren!

Der BDV bietet bei allen Fragen und Problemen im Zusammenhang mit Verkaufsreisen und Shopping-Touren seine tatkräftige Hilfe an und gibt Teilnehmern und Kunden nützliche Tipps.

Der BDV als Fachverband verurteilt irreführende oder nicht eingehaltene Werbeversprechen. Wir distanzieren uns von dubioser Werbung.

Der BDV sagt zu, sich für jeden Reisegast und Kunden mit aller Kraft einzusetzen, wenn er sich an uns wendet. 

Bundesverband Deutscher Vertriebsfirmen (BDV)
Brandgasse 5, 35390 Gießen
Telefon 0641 / 9 66 28 0, Fax 0641 / 9 66 28 11

Quelle: Bundesverband Deutscher Vertriebsfirmen (BDV)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wodka in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige