Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Weiß immer im Vorteil: Wissenschaftler schlagen neue Schachregel zu Gunsten von Schwarz vor

Weiß immer im Vorteil: Wissenschaftler schlagen neue Schachregel zu Gunsten von Schwarz vor

Archivmeldung vom 05.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Schach (Symbolbild)
Schach (Symbolbild)

Bild: © CC0 / FelixMittermeier / Pixabay

Wissenschaftler vom King's College London und der New York University wollen den weißen Figuren im Schach den vermeintlich bestehenden Vorteil entziehen. Darüber berichtet die britische Sonntagszeitung „The Sunday Times“.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "SNA News" schreibt weiter: "Die Spezialisten schlagen vor, den schwarzen Steinen nach dem ersten Zug von Weiß zwei Züge hintereinander zu geben. Dies sollte ihrer Meinung nach die Chancen der Spieler mit den weißen Figuren, die dem Gegner meist durch den Eröffnungszug den Wind aus den Segeln nehmen, und derer mit schwarzen in gewisser Weise ausgleichen.

Den Experten zufolge gewinnt in 64 Prozent der Fälle der Spieler, der den ersten Zug gemacht hat – also mit weißen Steinen spielt.

Im Juni 2020 hatte der australische Radiosender ABC (Australian Broadcasting Corporation) es als rassistisch bezeichnet, dass im Schach nach den Regeln die weißen Figuren zuerst ziehen. Die Position der Journalisten wurde von den Weltmeistern Garry Kasparow und Anatolij Karpow scharf kritisiert. Beide Großmeister wiesen ihrerseits diese Aussage als irrsinnig zurück.

Einen Monat später erklärte der russische Schachweltmeister Anatolij Karpow, warum es auf der Welt so wenige schwarze Schachspieler gibt. Seiner Meinung nach reicht das Niveau des allgemeinen Bildungssystems in afrikanischen Ländern nicht aus, um eine Schachbranche zu schaffen."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sampan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige