Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Forscher ermitteln hässlichste Farbe der Welt

Forscher ermitteln hässlichste Farbe der Welt

Archivmeldung vom 11.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
„Pantone 448 C“
„Pantone 448 C“

Australische Forscher haben die hässlichste Farbe der Welt ermittelt, berichtet die Zeitung „Metro“.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" berichtet weiter: "Im Laufe von drei Monaten suchten die Wissenschaftler nach dieser Farbe. Im Rahmen einer Studie wurden sieben Umfragen durchgeführt. Daran nahmen mehr als 1.000 Raucher teil. Im Ergebnis bezeichneten die Forscher „Pantone 448 C“ oder auch „Opaque Couché“ als die hässlichste Farbe. Die Studienteilnehmer haben die Farbe mit Dreck, Teer und Tod assoziiert.

2012 haben Wissenschaftler vom Marketingforschungsinstitut Gfk Bluemoon auf der Grundlage einer Genehmigung der Regierung mit ihrer Studie begonnen. Das Ziel des Experimentes besteht darin die Zahl der Raucher zu verringern.

Da die Farbe so hässlich ist, hat sich das australische Gesundheitsamt entschieden, Zigarettenschachteln in dieser Farbe anzubieten. Die Testschachteln sind schon eingeführt worden und werden verkauft. Laut den Forschern funktioniert diese Methode.

Auch Großbritannien, Irland und Frankreich diskutieren nun über eine Einführung von Zigarettenschachteln in der hässlichsten Farbe der Welt."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vieh in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige