Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft "Curiosity" schickt erstes farbiges Panoramafoto vom Mars

"Curiosity" schickt erstes farbiges Panoramafoto vom Mars

Archivmeldung vom 10.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dies ist das erste 360-Grad Panorama Farbbild vom Gale Crater, das vom NASA's Curiosity Rover aufgenommen wurde. Bild: NASA / JPL-Caltech/MSSS
Dies ist das erste 360-Grad Panorama Farbbild vom Gale Crater, das vom NASA's Curiosity Rover aufgenommen wurde. Bild: NASA / JPL-Caltech/MSSS

Der Mars-Rover "Curiosity" hat das erste farbige 360-Grad-Panoramafoto vom Roten Planeten gesendet. Auf dem von der US-Raumfahrtbehörde NASA veröffentlichten Rundumblick sind Hügel am Rand des Gale-Kraters zu erkennen. Für das Panoramafoto hatte "Curiosity" einen drehbaren Kamera-Mast ausgefahren.

Die Sonde war am Montag in der Nähe des Äquators des Planeten gelandet. "Curiosity" ist mit zehn Instrumenten zur Untersuchung von Gestein, Atmosphäre und Strahlung ausgerüstet. Mit einem Gewicht von 900 Kilogramm und der Größe eines Kleinwagens ist der Rover das mit Abstand schwerste von Menschen geschaffene Objekt auf der Marsoberfläche. Der Einsatz von "Curiosity" ist nach den Plänen der NASA zunächst für zwei Jahre angelegt. Die Mission zum Mars kostet über zwei Milliarden US-Dollar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte baron in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige