Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Warum hat der Mensch sich aufgerichtet? Eine neue Evolutions-Theorie gibt darauf eine verblüffende Antwort

Warum hat der Mensch sich aufgerichtet? Eine neue Evolutions-Theorie gibt darauf eine verblüffende Antwort

Archivmeldung vom 28.01.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.01.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Der aufrechte Gang war der entscheidende Schritt zur Menschwerdung - darin sind sich die Wissenschaftler einig. Aber warum haben sich unsere Vorfahren auf die Füße gestellt? Dazu gab es in der Vergangenheit zahlreiche Erklärungsversuche. In der aktuellen Ausgabe des P.M. Magazins gibt Buchautor Paul Hengge mit einer neuen Evolutionstheorie eine verblüffende Antwort:

Die Menschen richteten sich auf - aus Liebe zu ihren Kindern!

Paul Hengges These: Unsere Vorfahren waren gezwungen, die Fortbewegung auf allen Vieren aufzugeben, als sie ihr Fell verloren. Und zwar zuerst die weiblichen Mitglieder des Rudels: Weil die Jungen sich im lichter werdenden Fell nicht mehr festklammern konnten, begannen die Frauen, ihren Nachwuchs in den Armen zu halten. Das aber hinderte sie daran, wie bisher mit dem Rudel durch Baumkronen zu klettern. Dramatisch wurde es, wenn das Rudel fliehen musste. Dann standen die Frauen vor der Wahl: entweder das Kind fallen lassen und sich mit dem Rudel in Sicherheit bringen, oder zurück bleiben und das Kind schützen. Die Frauen entschieden sich für ihre Kinder - blieben bei ihnen und kämpften für sie. Das war die Geburt der Liebe.

Quelle: Pressemitteilung P.M. Magazins

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige