Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Neue Ideen für Wasserstoff und Brennstoffzellen gesucht

Neue Ideen für Wasserstoff und Brennstoffzellen gesucht

Archivmeldung vom 24.08.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.08.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Gesucht sind neue Ideen für innovative Anwendungen von Brennstoffzellen, die z.B. mit Wasserstoff betrieben werden. Derzeit ist, nach einer anfänglichen Euphorie, weltweit eine gewisse Stagnation zu verzeichnen.

Im Moment geht es bei Wasserstoff und Brennstoffzellen in Forschung und Marktreife nicht mit den wünschenswerten großen Schritten weiter. Der internationale Wettbewerb: "Hydrogen Ambassadors" will hier neue Ideen vorstellen. Der Clou: Alle teilnehmenden Teams können einen kostenfreien Stand auf der nächsten HANNOVER MESSE, 24.-26. April 2006 gewinnen!

Arno A. Evers aus Starnberg, Veranstalter des weltweit größten und internationalsten Gemeinschaftsstandes zum Thema Wasserstoff und Brennstoffzellen auf der jährlichen Hannover Messe seit 1995: "Ich bin überzeugt, dass in aller Welt viele neue Ideen schlummern. Etwa bei Studenten, oder auch bei Menschen, die auf den ersten Blick vielleicht nichts mit Wasserstoff und Brennstoffzellen zu tun haben. Schon Schüler lassen sich begeistern, wenn man sie fordert und richtig anspricht. Wir hatten vor der diesjährigen HANNOVER MESSE
zwölf Experimentierkästen an Starnberger Schulklassen verteilt und sind nun sehr gespannt, was sie daraus machen und entwickeln."

Um "Hydrogen Ambassador" werden zu können, braucht man nur seine Ideen in max. 1000 Worten aufzuschreiben und das Formular auf der Website: www.hydrogenambassadors.com ausfüllen. Zwölf teilnehmende Teams mit maximal drei Mitgliedern in vier Altersklassen haben die Chance, jeweils einen kostenlosen Stand auf der HANNOVER MESSE 2006 vom 24.-28. April 2006 zu gewinnen.

Alle Teams sind gleichberechtigt mit den über einhundert kommerziellen, internationalen Ausstellern, sie erhalten ein komplettes Full-Package-Service von der 20-minütigen
Forums-Präsentation über eine ausführliche Internet-Dokumentation bis zum abendlichen "Get-together" mit den Ausstellern des Gemeinschaftsstandes Wasserstoff und Brennstoffzellen. Am letzten Messetag, werden jene Hydrogen Ambassadors besonders geehrt, die nach
dem Votum aller ausstellenden internationalen Experten auf dem Gemeinschaftsstand die besten Ideen auf die HANNOVER MESSE 2006 gebracht haben.

Pressemitteilung Hannover Messe vom 24.08.2005

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pilz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige