Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Internationales Ranking: Universität Heidelberg beste deutsche Hochschule

Internationales Ranking: Universität Heidelberg beste deutsche Hochschule

Archivmeldung vom 10.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Die Universitätsbibliothek, das Wahrzeichen der Universität Heidelberg. Die RKU gehört zu den ältesten und angesehensten Universitäten der Welt.
Die Universitätsbibliothek, das Wahrzeichen der Universität Heidelberg. Die RKU gehört zu den ältesten und angesehensten Universitäten der Welt.

Foto: Jan Beckendorf
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Beim diesjährigen Hochschulranking des britischen Unternehmens Quacquarelli Symonds (QS) hat die Universität Heidelberg als beste deutsche Hochschule abgeschnitten. Die Heidelberger Uni belegt im internationalen Vergleich den 50. Platz und liegt damit vor den beiden weiteren deutschen Vertretern in den Top 100 Universitäten der Welt.

Die TU München und die Ludwig-Maximilians-Universität München belegen jeweils die Plätze 53 und 65. Die vorderen zehn Plätze teilen sich, wie in den Jahren zuvor, Elite-Unis in den Vereinigten Staaten und Großbritannien. Spitzenreiter ist das Massachusetts Institute of Technology (MIT) im US-amerikanischen Cambridge.

Das QS-Ranking ist eines der renommiertesten Hochschulrankings der Welt. Es werden über 700 Hochschulen weltweit verglichen und nach verschiedenen Kriterien wie Forschung, Publikationen und Nobelpreise bewertet. Grundlage für die Bewertung sind Statistiken sowie Umfragen unter Akademikern und Personalchefs.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: