Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Oliver Zipse wird BMW-Chef

Oliver Zipse wird BMW-Chef

Archivmeldung vom 19.07.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.07.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Oliver Zipse (2018)
Oliver Zipse (2018)

Foto: Ha-chrishub
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Oliver Zipse wird neuer Chef des Autobauers BMW. Das teilte der Konzern am Donnerstag mit. Der Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft habe ihn mit Wirkung ab dem 16. August zum neuen Vorsitzenden des Vorstands bestellt.

Zipse ist bereits seit 2015 Mitglied des Vorstands und verantwortet derzeit das Ressort Produktion. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Harald Krüger wird am 15. August sein Amt niederlegen und aus dem Vorstand ausscheiden. Nach Angaben von BMW "im beiderseitigen Einvernehmen". Kritiker hatten Krüger vorgeworfen, dass unter ihm der BMW-Vorsprung in der Oberklasse und in der Elektromobilität verloren gegangen sei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige