Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit weiter stabil

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit weiter stabil

Archivmeldung vom 28.09.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.09.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
Bild: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Das IAB-Arbeitsmarktbarometer liegt im September weiter im leicht positiven Bereich: Gegenüber dem Vormonat ging der Frühindikator um 0,4 auf 100,6 Punkte zurück, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Montag mit. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer zeigt demnach eine stabile Tendenz der saisonbereinigten Arbeitslosigkeit über die nächsten drei Monate an.

"Der Arbeitsmarkt ist weiter gut in Form", sagte Enzo Weber, Leiter des IAB-Forschungsbereichs "Prognosen und Strukturanalysen". Im nächsten Jahr sei zwar zu erwarten, dass sich der Flüchtlingszustrom auch in der Arbeitslosigkeit niederschlage. Als Verschlechterung der Arbeitsmarktlage sei das aber nicht zu werten: "Die Arbeitslosigkeit wird zwar vorübergehend ansteigen, entscheidend ist aber, dass die Zeit intensiv für Förderung und Vermittlung genutzt wird", betonte IAB-Ökonom Weber.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte messbar in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige