Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Deutsche Post macht Aldi und Edeka Konkurrenz

Deutsche Post macht Aldi und Edeka Konkurrenz

Archivmeldung vom 19.08.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.08.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Deutsche Postbank AG
Deutsche Postbank AG

Die Deutsche Post will Supermarktketten wie Aldi und Edeka verstärkt Konkurrenz machen. "Ich bin überzeugt davon, dass sich das Angebot von Lebensmittellieferungen an die Haustür durchsetzen wird", sagte Post-Chef Frank Appel der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.

"Sie können bei unserem Lieferdienst Allyouneed Fresh schon jetzt mehr Produkte einkaufen als in jedem Supermarkt. Auch die etablierten Lebensmittelhändler wachen auf und sehen: Da passiert etwas." Mit Blick auf zum Teil höhere Preise bei Online-Lebensmittelhändlern sagte Appel, vielen Menschen seien Zeit und Freizeit wichtiger als "ein paar Cent" Ersparnis. "Darüber hinaus sind die Produkte bei uns oft frischer als im Geschäft, da wir direkt aus dem Lager zustellen."

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tiger in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige