Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Auto-Experte Stefan Bratzel: Bis zu 50 000 Entlassungen bei deutschen Zulieferern im kommenden Jahr

Auto-Experte Stefan Bratzel: Bis zu 50 000 Entlassungen bei deutschen Zulieferern im kommenden Jahr

Archivmeldung vom 09.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Von den 350000 Beschäftigten der in Deutschland ansässigen Automobil-Zulieferer werden in der ersten Hälfte des kommenden Jahres 35000 bis 50000 entlassen.

Das sagte Stefan Bratzel, Professor für Automobilwirtschaft an der FH Bergisch Gladbach, der Rheinischen Post (Dienstagausgabe). Bratzel arbeitet derzeit gemeinsam mit der Düsseldorfer Unternehmensberatung  Management Engineers an einer Studie, die die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Zulieferindustrie untersucht. Die Studie soll im September zur IAA in Frankfurt vorgestellt werden.

Quelle: Rheinische Post

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte perth in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige