Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Hyundai will Marktanteil in Europa 2014 nur konstant halten

Hyundai will Marktanteil in Europa 2014 nur konstant halten

Archivmeldung vom 28.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo der Hyundai Motor Company
Logo der Hyundai Motor Company

Der koreanische Autokonzern Hyundai will seinen Marktanteil in Europa im Jahr 2014 konstant halten. "Wir streben an, unseren Marktanteil in Europa in diesem und dem kommenden Jahr bei 3,5 Prozent stabil zu halten", sagte Hyundai-Europachef Alan Rushforth der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Donnerstagsausgabe).

Dieses Ziel werde jedoch mit einem leicht steigendem Absatz verbunden sein. Denn der britische Manager erwartet, dass der europäische Markt im Jahr 2014 zum ersten Mal nach sechs Jahren wieder zulegen dürfte. Für Hyundai und den Partner Kia dürften das rund eine Million Neuwagenverkäufe in Europa im Jahr 2014 bedeuten.

Schon jetzt verkaufen die beiden Marken mehr Autos als der Daimler-Konzern. In den vergangenen drei Jahren habe sich außerdem der Anteil der Kunden, die einen Hyundai als Neuwagen kaufen um zehn Prozent erhöht. Damit liegt Hyundai genau im Marktdurchschnitt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: