Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Bundesagentur-Chef befürwortet Vier-Tage-Woche mit teilweisem Lohnausgleich

Bundesagentur-Chef befürwortet Vier-Tage-Woche mit teilweisem Lohnausgleich

Archivmeldung vom 22.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Gerd Altmann/AllSilhouettes.com / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann/AllSilhouettes.com / pixelio.de

Der Präsident der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, hat Pläne der IG Metall für eine Vier-Tage-Woche bei teilweisem Lohnausgleich unterstützt.

"Es ist gut und richtig, dass die Sozialpartner darüber reden, was es an betrieblichen Anpassungsmaßnahmen geben kann, um Entlassungen zu vermeiden. Dazu kann auch gehören, das Arbeitszeitvolumen der Mitarbeiter zu verringern", sagte Scheele der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

"Eine Vier-Tage-Woche bei teilweisem Lohnausgleich in Branchen wie der Automobilindustrie oder der Luftfahrt wäre eine Möglichkeit", so der Präsident der Arbeitsagentur. "Denn auch nach der Pandemie dürfte in solchen Branchen allein aus strukturellen Gründen das ursprüngliche Volumen nur schwer wieder erreicht werden." Der teilweise Lohnausgleich für die Beschäftigten müsse auch staatlich finanziert werden. "Ich glaube, dass die öffentliche Hand sich daran mit Steuergeldern beteiligen kann", sagte Scheele. "Aus unseren Beitragsmitteln kann das Geld aber nicht kommen. Hier geht es ja um Strukturanpassungen in der Industriemöglicherweise bis 2024/2025 , das hat mit einer Arbeitslosenversicherung nichts zu tun", sagte der BA-Präsident. Die IG Metall will mit den Arbeitgebern über eine Vier-Tage-Woche mit teilweisem Lohnausgleich verhandeln.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zobel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige