Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Zeitung: Künast warnt die Discounter vor Preiskampf

Zeitung: Künast warnt die Discounter vor Preiskampf

Archivmeldung vom 17.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Renate Künast / Bild: gruene.de
Renate Künast / Bild: gruene.de

Die Vorsitzende des Verbraucherausschusses des Bundestages, Renate Künast (Grüne), hat die Discounter vor einer Fortsetzung ihres Preiskampfes gewarnt. "Die Verbraucher werden sich dagegen wehren", sagte Künast der "Saarbrücker Zeitung". Es gebe bei den Kunden inzwischen einen "unumkehrbaren Trend", auf Qualität zu achten. "Deswegen ist der Rückfall auf eine Billig-Strategie umso unverständlicher."

Die Discounter müssten einsehen, dass Qualität und Interesse an der Entwicklung des ländlichen Raums auch von ihren Kunden erwartet werde. Künast forderte die Verbraucher daher auf, mit dem Einkaufskorb Politik zu machen. Am Wochenende hatte Discount-Marktführer Aldi die Preise für zahlreiche Wurstwaren gesenkt und damit eine neue Runde im Preiskampf eingeläutet. Künast kritisierte, dies verstärke auch den Druck auf die Bauern, mehr Masse und Menge zu produzieren. "Das ist verwerflich. Der Preiskampf muss aufhören", so die Grüne.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kalte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige