Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Umfrage: 2014 wollen mehr Krankenkassen Geldprämien auszahlen

Umfrage: 2014 wollen mehr Krankenkassen Geldprämien auszahlen

Archivmeldung vom 03.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Rike / pixelio.de
Bild: Rike / pixelio.de

Noch nie wollten so viele gesetzliche Krankenkassen ihren Mitgliedern Geldprämien auszahlen wie 2014. Dies ergab eine aktuelle Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus" unter allen 132 gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands. Demnach haben 22 Kassen eine Geld-Ausschüttung angekündigt.

Vor zwei Jahren taten dies erst neun Anbieter. Die Höhe der Ausschüttung liegt laut "Focus" zwischen 30 und 139 Euro. Die Geld-Prämie erhalten alle Mitglieder, die bei der jeweiligen Kasse versichert sind. Wer die Kasse wechselt, bekommt die Auszahlung anteilig, meist entsprechend seiner Mitgliedszeit im laufenden Jahr. Im Normalfall dürfen die gesetzlichen Kassen-Kunden alle 18 Monate ihre Versicherung wechseln.

Laut der "Focus"-Umfrage sind die unbeliebten Zusatzbeiträge für die Versicherten Vergangenheit: Alle Kassen hätten für 2014 ausgeschlossen, solche Extra-Zahlungen von ihren Kunden erheben zu müssen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte namens in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen