Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Auto-Importeursverband VDIK kündigt Kaufprämien an

Auto-Importeursverband VDIK kündigt Kaufprämien an

Archivmeldung vom 01.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Geldscheine (Symbolbild)
Geldscheine (Symbolbild)

Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de

Auch ausländische Autohersteller wollen mit Kaufprämien für Neuwagen ältere Diesel-Fahrzeuge von der Straße holen. "Eine Vielzahl" der vom Importeursverband VDIK vertretenen Hersteller "wird nach Bekanntgabe der Rahmenbedingungen attraktive Umtauschprämien anbieten", sagte Reinhard Zirpel, Präsident des Verbands der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) am Montag dem "Tagesspiegel".

Dadurch trage man "zu einer beschleunigten Flottenerneuerung und Verbesserung der Luftqualität" bei. Zur Höhe der Prämien machte Zirpel keine Angaben. Eine Beteiligung an Hardwarenachrüstungen lehnen die ausländischen Hersteller indes weiter ab. "Hardwarenachrüstungen stoßen bei uns auf rechtliche, technische und wirtschaftliche Bedenken", sagte Zirpel.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flag in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige