Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Twitter und Telekom gehen Partnerschaft ein

Twitter und Telekom gehen Partnerschaft ein

Archivmeldung vom 05.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Logo von Telekom
Logo von Telekom

Der Kurznachrichtendienst Twitter und die Telekom gehen eine strategische Partnerschaft ein. Das teilte die Telekom in Bonn mit. Demnach sollen Kunden der Telekom beispielsweise über den Homescreen ihres Smartphones einen direkten Blick auf das aktuelle Twitter-Geschehen erhalten.

Der Service werde im kommenden Jahr auf ausgewählten Android-Smartphones angeboten. "Twitter zeigt, wie lebendig die Kommunikation in 140 Zeichen ist", sagte René Obermann, Vorstandsvorsitzender der Telekom. "Durch die Zusammenarbeit mit Twitter können wir künftig noch mehr Menschen noch besser erreichen."

Im Zuge der Kooperation wird die Telekom darüber hinaus in den Bereichen innovatives Marketing, Advertising und Kundenservice zu einem sogenannten "preferred Partner" von Twitter. Die Kooperation gilt im ersten Schritt für Deutschland, die Niederlande, Griechenland, Rumänien und Kroatien.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tagt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen