Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Hamburger SV ohne Adler gegen Mönchengladbach

Hamburger SV ohne Adler gegen Mönchengladbach

Archivmeldung vom 14.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Der Hamburger SV muss am Samstag im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach auf Torhüter René Adler verzichten. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, erwies sich die Bauchmuskelzerrung, die sich der Keeper zugezogen hatte, als so hartnäckig, dass ein Einsatz zu früh kommt.

Schon in den vergangenen beiden Tagen musste Adler aufs Mannschaftstraining verzichten. Am Donnerstag kam nun die endgültige Bestätigung. "René kann definitiv nicht spielen", gab HSV-Trainer Thorsten Fink in der Pressekonferenz bekannt. Die Gefahr sei zu groß, dass er durch einen Einsatz länger ausfallen würde. "Das Risiko wollen wir nicht eingehen", so der Coach. Damit wird Ersatz-Keeper Jaroslav Drobny gegen die Fohlen-Elf zwischen den Pfosten stehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kneift in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige