Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Sachsenring erweitert Fahrrad-Produktion in Sangerhausen - bis zu 40 neue Jobs

Sachsenring erweitert Fahrrad-Produktion in Sangerhausen - bis zu 40 neue Jobs

Archivmeldung vom 05.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Die Mifa Fahrradfabrik Sangerhausen
Die Mifa Fahrradfabrik Sangerhausen

Foto: Pomfuttge
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Fahrradhersteller Sachsenring Bike Manufaktur will seine Belegschaft aufstocken. In den nächsten Wochen soll ein zweites Produktionsband in der Fabrik in Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) eröffnet werden, sagte Werkleiter Matthias Herold der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung.

Dafür würden in der Region etwa 20 bis 40 Produktionsmitarbeiter gesucht. Damit reagiere man auf die gute Auftragslage, so Herold. "Wir sind ganz zufrieden damit." Sachsenring hatte im Juli vergangenen Jahres den Geschäftsbetrieb der insolventen Mifa und die verbliebenen rund 130 Mitarbeiter übernommen. Seit 1. August 2017 firmiert das Unternehmen als Sachsenring Bike Manufaktur. Nach längerer Kurzarbeit wird seit Jahresanfang wieder voll produziert.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte irrt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige