Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bockhorn: Wer kann Angaben zu den abgebildeten Schmuckstücke mitteilen?

Bockhorn: Wer kann Angaben zu den abgebildeten Schmuckstücke mitteilen?

Archivmeldung vom 18.01.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.01.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Fingerring Bild: Polizei
Fingerring Bild: Polizei

Kurz vor dem Weihnachtsfest 2020 wurde bei einem Juwelier in Bockhorn der abgebildete Schmuck zum Kauf angeboten. Nach sehr widersprüchlichen Angaben zur Herkunft der Ware, benachrichtigte der Geschäftsmann die Polizei. Der Anbieter konnte noch vor Ort polizeilich angetroffen und überprüft werden.

Übersicht der Schmuckstücke Bild: Polizei
Übersicht der Schmuckstücke Bild: Polizei

Bislang konnten die sichergestellten Schmuckstücke nicht zugeordnet werden. Aus diesem Grunde fragt die Polizei: Wer kann Angaben zu den Schmückstücken machen. Ein goldener Fingerring trägt die Innschrift: "Rosemarie 24.11.65 - 26.7.68". Hinweise bitte an die Polizei in Varel unter der Tel.-Nr.: 04451-9230.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zeitgen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige