Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Altmaier rechnet nicht mit Stromausfällen im Winter

Altmaier rechnet nicht mit Stromausfällen im Winter

Archivmeldung vom 15.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Peter Altmaier Bild: Deutscher Bundestag / H. J. Müller
Peter Altmaier Bild: Deutscher Bundestag / H. J. Müller

Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) rechnet nicht damit, dass es im Winter zu Ausfällen im deutschen Stromnetz kommt. In einem Interview mit der Online-Ausgabe der "Bild-Zeitung" wies Altmaier entsprechende Sorgen von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) zurück.

Auf die Frage, ob eine Blackoutwelle im Winter drohe, sagte der Umweltminister: "Nein. Wir sorgen für genügend Reservekapazitäten." Er sei sich sicher, dass "die Netzbetreiber alles tun werden, um Stromausfälle zu vermeiden". Rösler hatte zuvor gewarnt, es könne in diesem Winter wegen Netzüberlastung zu Stromausfällen kommen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kein in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen