Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Verbraucherschützer: Bahn soll Sitzplatzreservierungen kostenlos anbieten

Verbraucherschützer: Bahn soll Sitzplatzreservierungen kostenlos anbieten

Archivmeldung vom 16.09.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.09.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Symbolbild
Symbolbild

Foto: → Benutzerseite
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Verbraucherschützer fordern die Bahn auf, mehr für die Sicherheit ihrer Fahrgäste in Corona-Zeiten zu tun und Sitzplatzreservierungen kostenlos anzubieten.

Der Aufsichtsrat der Bahn, der heute tagt, solle die Bahn auffordern, "die Gebühr für die Sitzplatzreservierung für mindestens ein Jahr auf allen Tickets zu streichen und auch Änderungen der Platzreservierung unkompliziert zu ermöglichen", sagte die Verkehrsexpertin des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (VZBV), Marion Jungbluth, dem Tagesspiegel. Bislang kosten Reservierungen in der zweiten Klasse vier Euro.

"In der Pandemie-Zeit haben viele Menschen Sorgen, lange Zeit in überfüllten Zügen zu reisen", betonte die Verbraucherschützerin. Die Abstandsregel könne in den Bahnen nicht stringent eingehalten werden. Es müsse daher alles getan werden, damit Fahrgäste intelligent in allen Wagen verteilt werden. "Die Belegungsanzeigen müssen zuverlässig sein, so dass Reisende auf weniger frequentierte Züge ausweichen können", forderte Jungbluth, die beim Verband das Team Mobilität und Reisen leitet. Die Auskunft über die Belegung würde treffsicherer, wenn möglichst alle Fahrgäste einen Platz reservieren. Der Verzicht auf ein Entgelt für Reservierungen würde dabei helfen.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)


Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Querdenken Demonstration am 12.12.2020 in Frankfurt (Main)
60311 Frankfurt (Main)
12.12.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte adria in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige